Festivals

Ultra Music Festival 2018: Livestream Tag 3 - Alle Infos, Playtimes und Artists

Ultra Music Festival 2018: Livestream Tag 3 - Alle Infos, Playtimes und Artists

Gut zu wissen..!

Die Swedish House Mafia bestand zu ihren Anfängen aus vier Personen. Neben Axwell, Ingrosso und Steve Angello war ebenfalls der Schwede Eric Prydz ein Teil der Gruppierung.

Fabi

Fabi

Mitglied der Redaktionsleitung

 

M:[email protected]


Es ist der Moment auf den wir Alle gewartet haben: Das Ultra Music Festival hat am letzten Tag mit der Rückkehr der Swedish House Mafia ein Stück EDM-Geschichte zu bieten. Wer noch dabei ist und wie ihr das Live miterleben könnt, lest ihr hier:

Die Schweden sind beim Ultra Music Festival zurück!

Nach einen fulminanten Tag 2 auf dem Ultra Musik Festival in Miami stehen am Sonntag alle Zeichen auf eins - die Rückkehr der legendären Swedish House Mafia. Gefühlt war der Hype um ein Comeback noch nie so groß, wie an diesem Tag. Sogar Zeitungen, deren Zielgruppe eher in der Politik liegt, schrieben darüber.

Wir blicken heute Nacht nach Miami und sind gespannt was uns erwarten wird. Ein neuer Song? Ein Best-Of Set? oder doch etwas ganz Neues? Was wir wissen ist, dass nur Axwell, Ingrosso und Steve Angello sich heute im Klaren sind, was sie performen werden. 

Brisante News am Sonntag:

  • Die Swedish House Mafia beendet das Festival mit ihrem "Reunion"-Set
  • Eric Prydz und Above and Beyond machen bei "A State Of Trance 850" den Deckel drauf
  • Vini Vici liefern Goa und Psy-Trance vom Feinsten!

ultra music festival

Wie schon in den Jahren zuvor lässt das Ultra Music Festival Alle, die es nicht in den Bayfront Park in Miami schaffen konnten, an der Party teilhaben. Hierfür sorgt der Festival Livestream via YouTube. Die genauen Übertragungszeiten seht ihr hier:

LIVE-STREAM-SCHEDULE VON SAMSTAG

Deutsche Zeiten

21:00 - Opening Show
21:05 - Sunnery James & Ryan Marciano
21:40 - Andrew Rayel
21:55 - Dash Berlin
22:55 - Paul Oakenfold
23:00 - Andy C
23:10 - Vini Vici
23:30 - Nicky Romero
00:00 - The Wailers ft. Julian Marley
00:05 - KSHMR
01:05 - Modestep
01:15 - Armin van Buuren
01:45 - Kaskade
02:10 - What So Not
02:15 - David Guetta
03:15 - Eric Prydz
03:30 - Above & Beyond
04:00 - Swedish House Mafia


Eine Übersicht über alle Livesets und Mitschnitte erhaltet ihr laufend aktualisiert bei uns!

Credit: UltraDarwin Hansen Photography

Gut zu wissen..!

Die Swedish House Mafia bestand zu ihren Anfängen aus vier Personen. Neben Axwell, Ingrosso und Steve Angello war ebenfalls der Schwede Eric Prydz ein Teil der Gruppierung.

Fabi

Fabi

Mitglied der Redaktionsleitung

 

M:[email protected]


zurück
25.03.18 21:15