NWYR aka W&W
News

Trance-Projekt von W&W: NWYR kündigt Song „Shenron“ an

Trance-Projekt von W&W: NWYR kündigt Song „Shenron“ an

Neue Musik von W&W

Unter W&W wurde 2021 zwar noch keine neue Single veröffentlicht, dafür haben die beiden Niederländer dem Klassiker „Dragostea Din Tei“ von O-Zone einen modernen Happy Hardcore Anstrich verpasst.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Seit dem Jahr 2017 bringen die Jungs von W&W regelmäßig Trance-Songs unter ihrem Alias NWYR heraus und treten damit auch auf den größten Festivals dieser Welt auf. Nun steht mit „Shenron“ ihre erste Single des Jahres an – und wie die klingt, verraten wir euch jetzt.

NWYR veröffentlicht neue Single „Shenron“

Das niederländische Duo W&W ist vor allem für seine Bigroom- und harten Festival-Tracks bekannt, doch seit 2017 macht es auch die Trance-Szene unsicher. Als NWYR veröffentlichten Willem van Hanegem und Ward van der Harst, so die bürgerlichen Namen der zwei DJs und Produzenten, unter anderem Songs wie „Dragon“, „Ends Of Time“ sowie zuletzt „Drakaina“ und treten außerdem auf den größten Festivals auf.

Nun steht mit „Shenron“ die erste NWYR-Single des neuen Jahres an. Das verkündeten die Niederländer diese Woche auf ihren Social-Media-Kanälen.

Am 12. Februar erscheint „Shenron“. Wie die Nummer klingt, haben Willem und Ward allerdings noch nicht verraten, doch kein Geringerer als Armin van Buuren hat am Donnerstag den Song in der 1002. A State Of Trance Folge nach gut 15 Minuten uraufgeführt.

Fotocredit: Rukes

Neue Musik von W&W

Unter W&W wurde 2021 zwar noch keine neue Single veröffentlicht, dafür haben die beiden Niederländer dem Klassiker „Dragostea Din Tei“ von O-Zone einen modernen Happy Hardcore Anstrich verpasst.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
04.02.21 20:14