News

The Black Madonna philosophiert über die EDM-Welt!

The Black Madonna philosophiert über die EDM-Welt!

Wusstest du schon?

Wenn du Black Madonna schon immer einmal live sehen wolltest, dann hast du bald die Chance: Am 9. Februar, also in knapp drei Wochen, spielt die Techno DJane in Köln.

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


Jüngst hat wohl eins der spektakulärsten Musikfestivals dieser Welt stattgefunden: Das Holy Ship Festival. Eine halbe Woche lang konnten Raver die Vorzüge einer Kreuzfahrt genießen und gleichzeitig mit ihren Lieblings-DJs abfeiern. Auch Black Madonna fand diesen Trip einfach nur einzigartig. Wieso? Das lest ihr bei uns!

The Black Madonna wird diesen Trip wohl nie vergessen!

Die US-amerikanische DJane war nicht nur als eine der Headliner für das Festival gebucht, sondern blieb auf dem Kreuzfahrrschiff für eine ganze Woche. Gemeinsam mit all den Besuchern genoss sie ihre Zeit auf dem Holy Ship und philosophiert im Anschluss über die EDM-Welt, die sie nun zu tiefst fasziniert. Auf Twitter schrieb sie:

"Eigentlich hasse ich EDM und [...] interessiere mich auch nicht für die Musik, aber ich erinnere mich an etwas, das Carl Cox gesagt hat. Er erzählte mir, dass er EDM sehr gerne hat, da junge Leute wegen der Musik beginnen zu tanzen. Und wenn sie daran hängen bleiben, veränderen sie ihren Musikgeschmack."

Bis jetzt hat die US-Amerikanerin dieses Gefühl noch nicht erlebt – und scheinbar hatte sie keinen guten Eindruck über die sogenannte EDM-Welt. Das änderte sich aber jetzt mit ihrem Besuch auf dem Holy Ship Festival:

"Ich spielte die selben Lieder, die ich immer spiele. [Nach meinem Set] ging ich über das Schiff und alle fünf Meter war ein Fan, der mich umarmen wollte. [...] Außerdem hörte ich einzigartige Musik auf dem Schiff, auch elektronische Musik, die ich eigentlich nicht mag, aber ich respektiere die Vielfalt."

Black Madonna

Die Techno-DJane konnte gar nicht aufhören über ihr Erlebnis zu schwärmen und so veröffentlichte sie unzählige Tweets. Seht selbst:

Tja, es scheint wohl so, als hätte dieser Trip die DJane wirklich beeindruckt. 

Fotocredits: Holy Ship, Aldo Paredes, The Black Madonna

Wusstest du schon?

Wenn du Black Madonna schon immer einmal live sehen wolltest, dann hast du bald die Chance: Am 9. Februar, also in knapp drei Wochen, spielt die Techno DJane in Köln.

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


zurück
16.01.19 07:04