Spotify
Product News

Spotify hat mit "Car View" mal wieder ein neues Feature

Spotify hat mit "Car View" mal wieder ein neues Feature

Fun Fact

Laut einer Studie der New York University starten wir besser in den Tag, wenn wir treibende Rhythmen mit traurigen Inhalten hören. Der Grund dafür könnte Folgender sein: Wenn wir melancholische Lieder hören, werden wir an schwierige Phasen in unseren Leben erinnert. Dabei wird uns meist bewusst, wie gut wir diese Zeiten überwunden haben und werden dadurch auch glücklicher.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Dass Spotify eines der innovativsten Unternehmen im Musik-Business ist, steht außer Frage: Erst vor kurzem hat der Streaming Dienst wieder ein neues Feature entwickelt, dass uns dabei helfen soll, "sicherer" Auto zu fahren. Was „Car View“ kann, verraten wir...

Sicher Autofahren und Musik hören

Erst diese Woche hatder Musikdienst ein neues Feature auf den Markt gebracht – und zwar "Car View". Diese Funktion ist eine simplere Version des „Now Playing“ Features und soll es einem erleichtern, während dem Autofahren, Musik zu hören. 

„This week Spotify launched car view – a simpler Now Playing view that allows for easier use when listening to Spotify in your car over Bluetooth.“

Wie funktioniert das Ganze?

Sobald man sich mit seinem Handy via Bluetooth im Auto verbunden hat, ist das Feature bereits aktiviert. Danach braucht man nur einen Song auszuwählen und das Cruisen kann schon losgehen. Die "Car View" Anzeige ist minimalistisch gehalten und es gibt weniger „Schnick Schnack“ zu sehen – nur der Songtitel und der Künstler werden während dem Autofahren auf dem Display angezeigt. 

Top Idee – wie wir finden – denn folglicherweise wird man durch die vereinfachte Anzeige weniger abgelenkt und der Fokus liegt auf dem Straßenverkehr. Info am Rande: Wer "Car View" nicht verwenden möchte, kann das Feature auch deaktivieren, dafür muss man nur seine Einstellungen ändern.

Car View

Was es sonst noch zu wissen gibt...

Momentan ist der Musikdienst noch mit Updates in Bezug auf das Feature beschäftigt, sobald die aber fertiggestellt sind, können iOS und Android Nutzer davon Gebrauch machen.

"Ths is rolling out to all Android users globally. If you don’t see it yet you will soon. As soon as we have an update on this feature rolling out to other devices we will let you know here.“

Kleine Tipp am Rande: "Car View" funktioniert nicht, wenn man sein Smartphone mit dem AUX Kabel im Auto ansteckt – nur mit Bluetooth kann das Feature genutzt werden.

In diesem Sinne: Eine gute und sichere Fahrt mit dem neuen Feature!

Fotocredits: Unsplash, Spotify

Fun Fact

Laut einer Studie der New York University starten wir besser in den Tag, wenn wir treibende Rhythmen mit traurigen Inhalten hören. Der Grund dafür könnte Folgender sein: Wenn wir melancholische Lieder hören, werden wir an schwierige Phasen in unseren Leben erinnert. Dabei wird uns meist bewusst, wie gut wir diese Zeiten überwunden haben und werden dadurch auch glücklicher.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
21.01.19 06:47