Die Spotify App
Product News

So verknüpfst du Songs von Spotify mit deiner Facebook-Story

So verknüpfst du Songs von Spotify mit deiner Facebook-Story

Wusstest du schon...!?

Ohne Facebook ist man glücklicher – das beweist zumindest eine aktuelle Studie. Forscher aus New York und Stanford befragten 2500 Personen zu ihrem Facebook-Nutzungsverhalten. Diejenigen Probanden, die die Plattform nicht mehr nutzten, fühlten sich tendenziell besser, als jene, die dort täglich Zeit verbrachten.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Es ist soweit: Spotify hat wieder ein neues Feature am Start! Mit diesem kann man endlich seinen Lieblings-Track in die eigene Facebook Story integrieren. Wie genau ihr das machen könnt, erfahrt ihr bei uns!

Teile deine Musik auf Facebook

Darauf haben wohl viele Musikliebhaber gewartet. Seit neuestem ist es möglich, seinen Lieblings-Track via Spotify in die eigene Facebook-Story zu posten. Für 24 Stunden ist der ausgewählte Song online und kann anschließend von jedem „Freund“ angesehen und bei Bedarf auch mittels der Musikplattform angehört werden. 

Wie funktioniert's?

Wer seinen Hit teilen will, muss zuerst seine Spotify-App öffnen. Danach klickt man auf den Song, geht rechts oben auf die drei angezeigten Pünktchen und drückt auf „Teilen“. Darauffolgend einfach nur mehr auf „Facebook“ klicken und schon ist der Track in der Story drinnen. PS: Der Song kann auch mit Stickern und Co. verziert werden. In diesem Sinne: Ran ans Teilen!

Wusstest du schon...!?

Ohne Facebook ist man glücklicher – das beweist zumindest eine aktuelle Studie. Forscher aus New York und Stanford befragten 2500 Personen zu ihrem Facebook-Nutzungsverhalten. Diejenigen Probanden, die die Plattform nicht mehr nutzten, fühlten sich tendenziell besser, als jene, die dort täglich Zeit verbrachten.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
04.09.19 11:35