News

So klingt die neue Collaboration von Calvin Harris!

So klingt die neue Collaboration von Calvin Harris!

Wusstest du schon?

Bis heute konnte der Schotte insgesamt 20 seiner Lieder in den Top 100 der deutschen Charts platzieren. Davon schafften es sogar sieben Songs in die Top Ten, wovon zwei bis auf den ersten Platz klettern konnten. Das schaffte der Brite "nur" mit "Outside (feat. Ellie Goulding)" und "One Kiss".

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


Der Schotte Calvin Harris ist nicht nur bestverdienende DJ dieses Planeten, sondern auch eine echte Hitgranate: Fast jeder seiner Songs landet ganz oben in den Charts. Diesen Freitag kommt sein neuer Track raus – und der hat schon wieder großes Potential.

Eine Collaboration der besonderen Art

Wer Calvin Harris kennt, weiß eine Sache ganz genau: Der Schotte kollaboriert nur all zu gerne mit den ausgefallensten – und natürlich besten – Sängern der Welt. Alleine im vergangen Jahr veröffentlichte der Star-DJ vier verschiedene Collabs - Unter anderem mit Dua Lipa und Sam Smith. Scheinbar hat Calvin Harris auch für dieses Jahr wieder Großes vor, denn er hat jetzt eine neue Mega-Collab vorgestellt:

Diesmal traf sich der "One Kiss"-Interpret mit dem britischen Soul-Sänger Rag'n'Bone Man und hat den neuen Song "Giant" kreirt. Im Vergleich zu seinen anderen Liedern ist "Giant" recht langsam und im Zentrum steht ganz klar die tiefe, kräftige Stimme des Sängers.

Mehr verrät uns die 16 Sekunden lange Vorschau aber nicht – und so müssen wir uns noch bis diesen Freitag gedulden. Wenn ihr aber jetzt schon wisst, dass ihr "Giant" auf und ab hören werdet, könnt ihr den Song hier vorbestellen.

Fotocredit: Rukes

Wusstest du schon?

Bis heute konnte der Schotte insgesamt 20 seiner Lieder in den Top 100 der deutschen Charts platzieren. Davon schafften es sogar sieben Songs in die Top Ten, wovon zwei bis auf den ersten Platz klettern konnten. Das schaffte der Brite "nur" mit "Outside (feat. Ellie Goulding)" und "One Kiss".

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


zurück
09.01.19 12:22