Martin Garrix
News

Sentio Tour 2022: Martin Garrix kündigt große Welttournee an

Sentio Tour 2022: Martin Garrix kündigt große Welttournee an

DJ Mag Top 100 DJs

Garrix stieg 2013 auf Platz 40 des DJ Mag Top 100 DJs Votings ein und konnte ein Jahr später bis auf Platz 4 klettern. Seit dem Jahr 2015 ist der Niederländer immer unter den Top 3 zu finden und konnte dreimal das Voting für sich entscheiden.

Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head Of Editorial

 

M:franz@djmag.de


Anfang Mai hat Martin Garrix sein erstes Album „Sentio“ veröffentlicht: 11 Tracks, die wie gemacht sind für die Clubs und die Festivals dieser Welt. Passend dazu hat der Niederländer nun eine große Sentio Welttournee angekündigt – unter anderem auch mit Stopps in Deutschland und der Schweiz.

Martin Garrix kommt mit seiner Sentio Tour nach Deutschland und in die Schweiz

Frisch nach der Veröffentlichung seines lang erwarteten Debüt-Club-Albums geht Martin Garrix mit „Sentio“ auf Tour. Der niederländische Superstar hat eine Welttournee für 2022 angekündigt, die am 10. Juni beginnt. Diese umfasst 49 Termine und führt zu einigen der weltweit besten Club-Destinationen, wie Mykonos und Las Vegas – inklusive einer Sommerresidenz im kultigen Ushuaïa Ibiza, wo er für zehn Shows verpflichtet wurde.

Wie gewohnt ist Garrix auch für Auftritte bei einer Reihe der weltweit wichtigsten EDM-Festivals gebucht. Im Juli wird er dreimal in Belgien für ein auf dem berühmten Tomorrowland auftreten, das 2022 zum ersten Mal in der Geschichte des Festivals auf drei Wochenenden ausgeweitet wurde, bevor er im August für eine Performance zum Creamfields nach Großbritannien reist.

Der Niederländer macht außerdem auch Halt in Deutschland und in der Schweiz. Ihr könnt die dreifache DJ-Mag-Nummer-Eins am 17. Juni auf dem Hurricane Festival (Scheeßel), am 18. Juni auf dem Southside Festival (Neuhausen ob Eck), am 12. August auf dem SonneMondSterne (Saalburg-Ebersdorf) sowie am 26. August auf dem Zürich OpenAir (Zürich) sehen.

Fotocredit: Rudgr

DJ Mag Top 100 DJs

Garrix stieg 2013 auf Platz 40 des DJ Mag Top 100 DJs Votings ein und konnte ein Jahr später bis auf Platz 4 klettern. Seit dem Jahr 2015 ist der Niederländer immer unter den Top 3 zu finden und konnte dreimal das Voting für sich entscheiden.

Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head Of Editorial

 

M:franz@djmag.de


zurück
11.06.22 11:12