Alesso
News

„Progresso Vol. 2“: Alesso kündigt lang erwartetet Release an

„Progresso Vol. 2“: Alesso kündigt lang erwartetet Release an

Collab

Im Februar veröffentlichten Armin van Buuren und Alesso ihre erste gemeinsame Collab. „Leave A Little Love“ heißt die und ist im Original eine solide Dance-Nummer. Der Club Mix hingegen ist ein Muss für alle Progressive House Fans!

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Back to the roots hieß es im Jahr 2019, als Alesso seine „Progresso Vol. 1“ EP veröffentlicht hat. Eine Mischung aus House und Progressive gabs damals zu hören. Nun hat der Schwede endlich Vol. 2 angekündigt und die kurze Preview klingt schon mal sehr vielversprechend.

Alesso veröffentlicht „Progresso Vol. 2“

Vor etwas mehr als zwei Jahren veröffentlichte Alesso seine EP „Progresso Vol. 1“. Darauf zu hören waren damals die Tracks „Confession“, „Progresso“ und „Time“. Vor allem „Progresso“ hörte man 2019 auf jedem Festival – aber auch die anderen beiden Tracks zeigten, dass es der Schwede immer noch draufhat und mehr als nur Dance und Pop kann.

Nun kündigte der DJ und Produzent den zweiten Teil der Progresso-Serie an. Am 4. Juni wird „Progresso Vol. 2“ veröffentlicht, welche Tracks jedoch darauf zu finden sein werden, ist noch nicht bekannt. Es gäbe aber einige IDs, die Alesso zum Beispiel im November beim Ultra Taiwan gespielt hat.

In weniger als zwei Wochen wissen wir es auf jeden Fall, dann erscheint nämlich Alessos neue EP – und eine ganz kleine Preview gibt es auch schon.

Fotocredit: Rukes

Collab

Im Februar veröffentlichten Armin van Buuren und Alesso ihre erste gemeinsame Collab. „Leave A Little Love“ heißt die und ist im Original eine solide Dance-Nummer. Der Club Mix hingegen ist ein Muss für alle Progressive House Fans!

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
23.05.21 19:54