Parookaville
News

Parookaville: Das müsst ihr jetzt tun um an Karten zu kommen!

Parookaville: Das müsst ihr jetzt tun um an Karten zu kommen!

Schon gewusst?

Auf dem Festival kann man in der "Warsteiner Parooka-Church" sogar heiraten. Neben ganz vielen Hochzeiten, die nur während des Events gültig sind, gibt es auch jedes Jahr eine waschechte Vermählung! Trauzeuge dieses Jahr war der deutsche DJ und Produzent Alle Farben.

Henri

Henri

Stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Das Parookaville war dieses Jahr ohne Frage eines der absoluten Highlights der Festivalsaison. Ein extrem starkes Line Up, 80.000 Gäste und die größte Mainstage Europas machten das Event wahrlich unvergesslich. Wir haben für euch in Erfahrung gebracht wie ihr schon jetzt an Karten für 2019 kommt!

Der Weg zum Parookaville 2019 ist frei

Wir alle kennen es: Sobald die Festivalsaison vorbei ist, fängt schon die Planung für das nächste Jahr an. Während sich die Veranstalter fragen, wen sie denn buchen sollen, wie die Bühnen aussehen sollen und ob die Pommes jetzt nun 1 Credit oder 1,5 Credits kosten soll, plagen die Festival-Lover die Terminfragen. Wann findet was statt? Wann muss ich mir definitiv Urlaub nehmen? Was will ich auf keinen Fall verpassen?

In der Festival-Community der Bundesrepublik ist die häufigste Antwort auf die letzte Frage das Parookaville Festival. Das größte deutsche EDM-Festival hat 2018 in seinem erst vierten Jahr seit Gründung fast Hunderttausend Gäste zum Airport Weeze gelockt! Der Status als Highlight des Festivalsommers war also quasi vorprogrammiert. Schließlich hat ja auch einfach alles gepasst: Das Wetter war warm und sonnig, die Stimmung bombastisch, das Line Up unschlagbar. 

Angesichts dessen ist es wohl selbsterklärend, dass der Andrang für die Tickets für nächstes Jahr besonders groß sein wird. Wer definitiv zu denen gehören will, die sich als Erste den Zugang zu dem bereits legendären Event sichern können, kann sich ab jetzt für den Kartenverkauf registrieren! Im Zuge dessen geben die Veranstalter euch sogar die Möglichkeit, eure Lieblingskünstler für das nächste Jahr vorzuschlagen. Wie cool ist das denn bitte?

Aftermovie endlich draußen

Wer noch nie bei dem Festival auf dem Provinzflughafen war und sich auch sonst nichts darunter vorstellen kann, kann sich nun das Aftermovie des Events ansehen. Aber auch für alle Besucher des EDM-Open-Airs ist der Film ein absolutes Muss! Knapp 15 Minuten lang kann man so wieder in die fantastische Festivalstadt Parookaville eintauchen.

Der Film, der unter der Leitung von Kevin Bressler entstanden ist und größtenteils vom Team einer renommierten niederländischen Aftermovie-Schmiede gefilmt und produziert wurde, schafft es auf geniale Art und Weise die einzigartige Stimmung und Atmosphäre des Festivals einzufangen. Aber seht selbst:

All zu schwer kann es den Videographen nicht gefallen, sein schöne Motive für dieses Meisterwerk zu finden. Schließlich kann jeder, der dieses Jahr vor Ort war, bezeugen: An wunderbaren Momenten zum Aufnehmen hat es wirklich nicht gemangelt!

Schon gewusst?

Auf dem Festival kann man in der "Warsteiner Parooka-Church" sogar heiraten. Neben ganz vielen Hochzeiten, die nur während des Events gültig sind, gibt es auch jedes Jahr eine waschechte Vermählung! Trauzeuge dieses Jahr war der deutsche DJ und Produzent Alle Farben.

Henri

Henri

Stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
18.09.18 12:20