Dillon Francis
News

NGHTMRE & Dillon Francis arbeiten wieder an gemeinsamem Track

NGHTMRE & Dillon Francis arbeiten wieder an gemeinsamem Track

Wusstest du schon...!?

So manche Eltern würden ihrem Sohn den Hals umdrehen, wenn sich dieser dazu entscheidet professionell als DJ tätig zu werden – nicht aber so bei NGHTMRE. In einem Interview gab der Amerikaner nämlich bekannt, dass ihn seine Eltern während seiner gesamten Karriere immer unterstützt hätten und glücklich darüber gewesen waren, dass er seinen Traumberuf gefunden habe. Da kann man nur sagen: Top!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


NGHTMRE scheint es karrieremäßig momentan richtig gut zu gehen. Erst vor kurzem veröffentlichte er einen Track mit The Chainsmokers und gründet nebenbei auch noch sein eigenes Label. Damit aber nicht genug, denn nun hat er auch noch eine Studiosession mit Dillon Francis hingelegt. Woran die Zwei wohl arbeiten?

Dillon Francis und NGHTMRE im Studio

Tyler Marenyi aka NGHTMRE konnte seine Freunde wieder mit Dillon Francis zusammen im Studio zu sitzen nicht verbergen. In seiner Instagramstory zeigt er Ausschnitte einer Studiosession, der "Ven"-Interpret ist dabei ebenfalls zu sehen. Die Beiden haben laut der Bildunterschrift an einem Song gearbeitet und sichtlich ihren Spaß gehabt. Neben vielen Blödelein, gab es zur "Feier des Tages" auch noch einen Mega-Joint inklusive ...

„We made an amazing song today, so nghtmre wanted to celebrate.“

Nghtmre

Nghtmre

Was uns da wohl erwartet?

Die zwei DJ-Virtuosen konnten bereits mit Hits wie „Need You“ und „Another Dimension“ beweisen, dass sie soundtechnisch gut zusammenpassen – kraftvolle Beats sind ihr Markenzeichen. Ob sie ihre vergangen Erfolge mit ihrer neuen Single allerdings toppen können, bleibt abzuwarten. Wir sind jedenfalls schon mal gespannt, was die beiden für uns in petto haben! 

Fotocredit: Rukes

Wusstest du schon...!?

So manche Eltern würden ihrem Sohn den Hals umdrehen, wenn sich dieser dazu entscheidet professionell als DJ tätig zu werden – nicht aber so bei NGHTMRE. In einem Interview gab der Amerikaner nämlich bekannt, dass ihn seine Eltern während seiner gesamten Karriere immer unterstützt hätten und glücklich darüber gewesen waren, dass er seinen Traumberuf gefunden habe. Da kann man nur sagen: Top!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
03.01.19 17:50