Zedd
News

Nach Shitstorm: Endlich äußert sich Zedd zu den heftigen Koma-Vorwürfen

Nach Shitstorm: Endlich äußert sich Zedd zu den heftigen Koma-Vorwürfen

Schon gewusst?

Eine Collab mit einem EDM Künstler hatte Matthew Koma schon länger nicht mehr. Derzeit produziert er Musik im Pop-und Acoustic-Bereich. Der Sänger ist aber nicht nur Solo-Künstler, sondern tourt seit letztem Jahr auch mit seiner Band Winnetka Bowling League.

Marvin

Marvin

Autor

 

M:[email protected]


Vor wenigen Tagen sah sich Zedd unerwartet in der Kritik. Am Tag des 7. Jubiläums des Release seines Breakthrough-Hits "Spectrum" griff der Sänger des Songs, Matthew Koma, ihn hart auf Instagram an. 3 Tage ließ eine Antwort von Zedd auf sich warten – doch nun ist sie da.

Zedd bleibt zurückhaltend

Vergangenen Donnerstag hat Matthew Koma die Szene mit schweren Anschuldigungen gegen Zedd überrascht. Der Deutsche sei ein hinterhältiger Kollege, mit dem er nie wieder in seinem Leben zusammenarbeiten möchte. Dies alles begründet der Sänger und Songwriter mit zahlreichen schlechten Erfahrungen, die in der Zusammenarbeit entstanden. Viele zeigten sich solidarisch mit Koma, Kollegen berichteten von ähnlichen Erfahrungen mit dem DJ.

Von diesem war daraufhin aber lange nichts hören, während besonders seine Fans auf ein Statement ihres Idols zu den heftigen Anschuldigungen warteten. Drei Tage später gibt es nun endliche eine Antwort des Beschuldigten – in der sich dieser betont diplomatisch gibt. Er bedauere die Äußerungen Matthews und könne diese nicht nachvollziehen:

Zedd antwortet Matthew Koma via Twitter

Weiter schrieb Zedd, dass er weiterhin dankbar bleiben würde und ihm alles Gute wünsche:

Zedd's zweite Antwort auf Matthew's Post via Twitter

Nun steht in dieser Sache Aussage gegen Aussagen. Den Support anderer großer Künstler hat Zedd im Gegensatz zu Matthew Koma nicht bekommen. Die Fans sind von dem Streit der beiden Künstler auch nicht sehr begeistert. Viele stellen sich auf die Seite von Matthew, da die Antwort von des Hit-Produzenten, nach ein einem so langen Post seitens des "Spectrum"-Sängers, recht "dürftig" ausfällt.

Einige Kommentare stellen die AntonZaslavski Antwort sogar in Frage und behaupten, dass hier lediglich das PR Management geantwortet hat. Ob sich Matthew Koma noch einmal äußern wird, bleibt offen. Sollte sich dieses Drama jedoch fortsetzen, halten wir euch wie immer auf dem Laufenden.

Fotocredit: Rukes

Schon gewusst?

Eine Collab mit einem EDM Künstler hatte Matthew Koma schon länger nicht mehr. Derzeit produziert er Musik im Pop-und Acoustic-Bereich. Der Sänger ist aber nicht nur Solo-Künstler, sondern tourt seit letztem Jahr auch mit seiner Band Winnetka Bowling League.

Marvin

Marvin

Autor

 

M:[email protected]


zurück
08.06.19 17:22