Mysteryland
News

Mysteryland abgesagt: Keine Festivals bis Anfang September

Mysteryland abgesagt: Keine Festivals bis Anfang September

Schon gewusst?

2011 fand erstmals ein Ableger des Festivals in Chile statt. Dieser wurde 2014 in eine US-Version umfunktioniert, die zuletzt im Jahr 2016 stattgefunden hat.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Mit mehr als 300 DJs sollte Ende August auf dem Mysteryland gefeiert werden, doch die Veranstalter müssen das Event absagen. Nachdem Ende Juni die Corona-Maßnahmen in den Niederlanden in großem Umfang gelockert worden sind, sind sie nun nämlich wieder verschärft worden: Keine mehrtägigen Festivals bis Anfang September!

Das Mysteryland 2021 wird abgesagt

Aus Sorge vor einem weiteren Hochschnellen der Corona-Infektionszahlen hat die niederländische Regierung mehrtägige Festivals in diesem Sommer verboten. Die Zahl der bestätigten Neuinfektionen sei zwar zuletzt zurückgegangen, sagte der amtierende Ministerpräsident Mark Rutte bei der Bekanntgabe der neuen Maßnahmen am Montag. Dennoch bleibe die Lage angespannt, da die Zahl der Corona-Patienten in Krankenhäusern weiterhin ansteige.

Die Veranstalter des Mysterylands reagierten daraufhin und haben das Festival am Haarlemmermeer in den Niederlanden abgesagt.

„Wir verstehen, dass dies nicht die Nachricht ist, auf die ihr gehofft habt und es bricht uns das Herz, sie mit euch zu teilen. In den vergangenen Monaten hat unser gesamtes Team Tag und Nacht gearbeitet, um das magischste Wochenende des Jahres auf die Beine zu stellen und gleichzeitig die sich ändernden Vorschriften der niederländischen Regierung zu erfüllen. Nur noch einen Monat bis zum ausverkauften Mysteryland, alle Bühnen und Shows waren bereit für unser Festivalabenteuer, aber leider sollte es dieses Jahr nicht sein...“

Alle Ticketinhaber haben die Möglichkeit, das Ticket für die nächste Ausgabe zu behalten oder es rückerstatten zu lassen. Näheres dazu bekommt ihr demnächst per E-Mail mitgeteilt.

Fotocredit: Mysteryland

Schon gewusst?

2011 fand erstmals ein Ableger des Festivals in Chile statt. Dieser wurde 2014 in eine US-Version umfunktioniert, die zuletzt im Jahr 2016 stattgefunden hat.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
27.07.21 18:36