Mike Williams & Justin Mylo
News

Mike Williams & Justin Mylo: So klingt ihre neue Single

Mike Williams & Justin Mylo: So klingt ihre neue Single

Schon gewusst?

„Make You Mine“, „Take Me There“ (mit Curbi), „Fallin‘ In“ und „You’re The Future“ (mit SWACQ) waren die bisherigen Nummern von Mike Williams in diesem Jahr. Justin Mylo veröffentlichte 2020 „I Wanna Fall In Love“, „Forever“ und „Still Around“.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Schon fast viereinhalb Jahre ist der erste gemeinsame Song von Mike Williams und Justin Mylo her. Da wurde es langsam mal Zeit für ein Follow-Up – und das bekommen wir nun mit „Face Up To The Sun“. Wie die Nummer klingt und was euch erwartet, verraten wir euch jetzt.

Mike Williams & Justin Mylo veröffentlichen „Face Up To The Sun“

Die zwei Niederländer Mike Williams und Justin Mylo kennen sich schon jahrelang. Im Mai 2016 veröffentlichten sie auf Tiëstos Label Musical Freedom ihre erste gemeinsame Collab „Groovy George“. Eine Future Bounce-Nummer, die es auf viele große Bühnen dieser Welt schaffte: Vom EDC Las Vegas über das Tomorrowland bis hin zum Amsterdam Dance Event – fast überall konnten wir den Song damals hören.

Nun haben sich die beiden wieder gemeinsam ins Studio gesetzt bzw. wahrscheinlich eher Dateien hin- und hergeschickt und veröffentlichen ihre zweite Single namens „Face Up To The Sun“. Der Track feierte im Mai bei einem Tomorrowland-Livestream von Mike Williams Premiere und der Niederländer spielte ihn vergangenen Freitag zum ersten Mal in seiner Radioshow. Ab 29:51 Minuten könnt ihr reinhören.

Vom Stil her sind sich die beiden treu geblieben. „Face Up To The Sun“ bringt richtig gute Laune und die Vocals von Sara Sangfelt passen perfekt dazu – und das Beste daran: Schon ab kommenden Freitag, den 9. Oktober könnt ihr die Nummer überall streamen!

Fotocredits: Mike Williams / Justin Mylo

Schon gewusst?

„Make You Mine“, „Take Me There“ (mit Curbi), „Fallin‘ In“ und „You’re The Future“ (mit SWACQ) waren die bisherigen Nummern von Mike Williams in diesem Jahr. Justin Mylo veröffentlichte 2020 „I Wanna Fall In Love“, „Forever“ und „Still Around“.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
05.10.20 20:44