Meduza
Exclusive

Meduza: "Ich mag den TikTok-Hype. Aber ich kann nicht tanzen"

Meduza: "Ich mag den TikTok-Hype. Aber ich kann nicht tanzen"

Fun Fact

Täglich erhält das Trio von Meduza tausende Tik Tok Videos zu ihren Songs. Für Mattia ist es toll, dass so viele Menschen die Tracks lieben und die Challenges auf der Plattform mit den Tracks verbinden. Seinen eigenen Song zu tiktoken käme für Mattia übrigens nicht in Frage. Denn: Er ist ein einfach ein schlechter Tänzer.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Am Wochenende ist Meduza im DJ Mag Trappucino zu Gast gewesen. Eine Stunde langen haben sich unsere Moderatoren mit ihm über den schlagartigen Erfolg von „Piece of Your Heart“ unterhalten. Außerdem kündigte Mattia neue Musik an und verriet, dass er überhaupt nicht tanzen kann.

Meduza: Erfolgshit  "Piece of your Heart"

Vor etwas mehr als einem Jahr hat das italienische Dreiergespann Meduza den Megahit „Piece of Your Heart“ veröffentlicht, das im Radio hoch und runter lief und auch auf den Festivals und in Clubs DER Hit war. Dabei hatte keiner der drei mit diesem heftigen Erfolg gerechnet. Noch überraschender war es für sie, dass sie für einen Grammy nominiert wurden.

Mattia kann sich noch ganz genau an den Moment erinnern, als sie von der tollen Nachricht erfahren hatten: Die drei Meduza- Mitglieder saßen gerade beim Frühstück in einem Hotel und sahen sich den Trailer zu den Grammy-Nominierungen an. Das Video endete allerdings ohne, dass die Nominierungen in der Kategorie „Dance“ genannt wurden. Daher googelten die drei schnell und waren aus dem Häuschen, als sie ihren Namen auf der Grammy Website entdeckten. 

Meduza

 

Über Mainstream, Underground und Co.

Es steht außer Frage: Meduza ist momentan einer der gehyptesten DJs, die es gibt. Mattia sieht Meduza trotz des kommerziellen Erfolgs, als Mischung aus Underground und Mainstream. Während des Streams sagte Mattia, dass es Underground schafft, sich immer mehr durchzusetzen. Für ihn ist es schön mitanzusehen, dass es Kollegen wie Charlotte de Witte und Solomun auf die Mainstage des Tomorrowland Festivals schaffen und dort ihre Sounds einem größeren Publikum präsentieren können.

„They (Charlotte de Witte und Solomun) are at the Mainstage at Tomorrowland and they are not playing EDM, they are playing their own music. This means, they are not mainstream, and they are not becoming pop, they are trying to bring their world to the mainstream.

Meduza macht’s anders!

Meduza kündigte in unserem Stream neue Musik an: Das Trio steht momentan mit Idris Elba im Studio und auch mit zwei Underground Newcommerinnen haben die Drei neue Musik am Start. Nebenbei verrät der „Lose Control“-Protagonist auch, dass Meduza für neue Tracks immer nach außergewöhnlichen Vocalists sucht. Es sei ihm und seinen Teamkollegen ein Anliegen talentierte und noch unbekannte Künstler in die Szene zu integrieren und zu fördern.

PS: Schaut doch mal in unseren Stream, um noch mehr über Meduza zu erfahren!

Fotocredits: Meduza

Fun Fact

Täglich erhält das Trio von Meduza tausende Tik Tok Videos zu ihren Songs. Für Mattia ist es toll, dass so viele Menschen die Tracks lieben und die Challenges auf der Plattform mit den Tracks verbinden. Seinen eigenen Song zu tiktoken käme für Mattia übrigens nicht in Frage. Denn: Er ist ein einfach ein schlechter Tänzer.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
19.05.20 16:53