Martin Garrix mit Flammen
News

Martin Garrix: Song mit Hit-Sänger Dean Lewis erscheint im Oktober!

Martin Garrix: Song mit Hit-Sänger Dean Lewis erscheint im Oktober!

Schon gewusst?

Wer den Auftritt von Garrix auf dem Lollapalooza in Berlin verpasst hat, muss ein wenig reisen, wenn er die dreifache DJ-Mag-Nummer-Eins dieses Jahr noch live sehen möchte. Der DJ tourt die nächsten Wochen nämlich durch China und macht anschließend Halt in Mexiko.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Erst vor wenigen Wochen überraschte uns Martin Garrix mit seinem ersten Solo-Remix seit vier Jahren. Nun hat der Niederländer weitere Neuigkeiten parat: Ende Oktober erscheint seine neue Single „Used To Love“ zusammen mit dem Australier Dean Lewis! Aber was können wir dabei wohl erwarten?

Martin Garrix hat eine neue Collab am Start

Vor gut sieben Wochen trat Martin Garrix auf dem Lollapalooza in Berlin auf und hatte viele Neuigkeiten mit dabei. Zum einen spielte er erst zum dritten Mal seinen neuen Remix zu Lewis Capaldis „Someone You Loved“ und zum anderen kündigte er auch noch einen brandneuen eigenen Song an.

This track was made during my break while I was recovering from my ankle injury. Dean and I are super excited to share it with the world!

Der Song entstand während seiner kurzen Pause, als sich der Niederländer von seiner Knöchelverletzung erholte. Außerdem freuen sich die beiden schon riesig, den Track mit der Welt zu teilen.

Die beiden? Richtig gelesen! Garrix hat bei dem Track Unterstützung vom Sänger und Songwriter Dean Lewis bekommen, der hierzulande vor allem durch seinen Top-10-Hit „Be Alright“ in Erscheinung trat.

Am 31. Oktober erscheint „Used To Love“ – nur leider gibt es bis jetzt noch keine Preview zum Song. Ob es wieder Richtung Progressive House geht? Dean Lewis‘ Stimme würde auf jeden Fall mega gut dazu passen!

Fotocredits: Louis Van Baar

Schon gewusst?

Wer den Auftritt von Garrix auf dem Lollapalooza in Berlin verpasst hat, muss ein wenig reisen, wenn er die dreifache DJ-Mag-Nummer-Eins dieses Jahr noch live sehen möchte. Der DJ tourt die nächsten Wochen nämlich durch China und macht anschließend Halt in Mexiko.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
12.09.19 12:07