Martin Garrix
Culture

Martin Garrix arbeitet zusammen mit Marvel an einem Videospiel

Martin Garrix arbeitet zusammen mit Marvel an einem Videospiel

Schon gewusst?

Neben seiner Collab mit Marvel konnte Martin Garrix in jüngster Vergangenheit noch einen anderen großen Erfolg feiern. Er gewann nämlich zum vierten Mal das DJ Mag Top 100 DJs Voting. Zu seinem Sieg sagte er: „Das ist sehr surreal. Generell in der Liste zu sein, mit all den Leuten, zu denen ich aufschaue. Ich habe wegen Tiësto angefangen, Musik zu machen. Und ich bin ein großer Fan von David (Guetta). Ich bin sehr dankbar für die Unterstützung und dass ich auf der Liste stehe, das ist wirklich verrückt.“

Marie Kaltenegger

Marie Kaltenegger

Content Creator & Author

 

M:marie@djmag.de


Martin Garrix taucht in das Superheldenuniversum Marvel ab. In einem Interview hat die DJ-Mag-Nummer-Eins jüngst verraten, dass er etwas für ein kommendes Marvel-Spiel produziert hat. Außerdem tüftelt er gerade noch an weiteren spannenden Projekten.

Martin Garrix bestätigt Zusammenarbeit mit Marvel

Für Martin Garrix gibt es nur eine Richtung – und zwar nach vorn. 2021 veröffentlichte er unter seinem Alias Area21 ein Album zusammen mit Rapper Maejor. Kurz darauf folgte sein Debütalbum als Martin Garrix namens „Sentio“. Neben diesen Releases begann der niederländische DJ ebenfalls wieder zu touren und weitere Collabs, unter anderem mit Alesso, anzukündigen. Zuletzt gewann er auch noch das DJ Mag Top 100 DJs Voting. Doch damit immer noch nicht genug: Nun begibt sich der Niederländer in die Welt der Superhelden.

Marvel trifft auf Martin Garrix

In einem Interview erklärte der 26-jährige Star-DJ, dass er in New York war, um dort für ein Videospiel von Marvel etwas zu produzieren. Ob es sich dabei um Musik oder doch etwas anderes handelt, verriet er nicht. Für welches Videospiel, dazu gabs ebenfalls keine Auskunft. Es könnte sich aber um ein „Iron Man“-Game, das geplante „Black Panther und Captain America“ Spiel oder um das kürzlich veröffentlichte „Marvel Snap“ handeln. Abseits verrät Garrix, dass er noch viele weitere Projekte in petto hat. Er freut sich etwa darauf, wieder auf Tour zu gehen, neue Musik zu produzieren und möchte sich abseits auf das Produzieren von Filmmusik konzentrieren. Für ihn fühlt es sich jedenfalls an, als würde er erst am Beginn seiner Karriere stehen. Was da wohl noch alles kommt?

„Es gibt so viele Dinge, dich ich noch ausprobieren, entdecken und mit denen ich noch Spaß haben möchte – akustisch gesehen und künstlerisch.“

Fotocredit: Martin Garrix (Press Pic)

Schon gewusst?

Neben seiner Collab mit Marvel konnte Martin Garrix in jüngster Vergangenheit noch einen anderen großen Erfolg feiern. Er gewann nämlich zum vierten Mal das DJ Mag Top 100 DJs Voting. Zu seinem Sieg sagte er: „Das ist sehr surreal. Generell in der Liste zu sein, mit all den Leuten, zu denen ich aufschaue. Ich habe wegen Tiësto angefangen, Musik zu machen. Und ich bin ein großer Fan von David (Guetta). Ich bin sehr dankbar für die Unterstützung und dass ich auf der Liste stehe, das ist wirklich verrückt.“

Marie Kaltenegger

Marie Kaltenegger

Content Creator & Author

 

M:marie@djmag.de


zurück
05.11.22 09:56