Martin Garrix' Label STMPD Records beim Lollapalooza Berlin
Festivals

Lollapalooza Berlin: Martin Garrix' Label STMPD bekommt eigene Bühne!

Lollapalooza Berlin: Martin Garrix' Label STMPD bekommt eigene Bühne!

Schon gewusst?

Das Lollapalooza wurde 1991 von Perry Farrell, dem Sänger der Alternative-Rock-Band Jane’s Addiction, ins Leben gerufen. Es sollte vor allem als Abschiedstour für seine Band fungieren. Sie ging durch die USA und Kanada. Mittlerweile ist das Festival weltweit bekannt und findet in Chicago, Argentinien, Brasilien, Chile, Paris, Stockholm und natürlich Berlin statt.

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


Anfang September ist es wieder soweit: Berlin öffnet seine Tore für die fünfte Ausgabe des deutschen Lollapaloozas. Mit dabei: Die DJ Mag Nummer 1 Martin Garrix! Sein Label STMPD RCRDS ist am Sonntag Gastgeber der Perry’s Stage. Tonnenweise coole Acts und eine noch größere Location warten auf bis zu 50.000 Besucher.

Martin Garrix’ Label-Party beim Lollapalooza in Berlin

Das Lollapalooza glänzt jedes Jahr auf’s Neue mit einem vielfältigen Line-Up, das alle musikalische Herzen höher schlagen lässt. Unter anderem sind für 2019 in Berlin Künstler wie Kings Of Leon, TWENTY ØNE PILOTS sowie die Sensation des Jahres Billie Eilish bestätigt. Außerdem wird die Swedish House Mafia beim Lollapalooza ihren einzigen Deutschland-Gig 2019 feiern.

Doch wer auf laute Beats und Bässe steht, kann sich bei der diesjährigen Ausgabe auch auf ein ganz besonderes Highlight freuen. Am Sonntag, den 08. September wird das Label STMPD RCRDS vom Nummer 1-DJ Martin Garrix das gesamte Programm auf der weltweit größten Perry’s Stage im Berliner Olympiastadion übernehmen. 

Dabei können sich Besucher auf Loopers, TV Noise und Bart B More freuen, die garantiert für Ausnahmestimmung sorgen werden. Auch Lari Luke, Eauxmar und der norwegische DJ Matoma sind mit am Start bei der STMPD-Party. Als Special Guests sind die Jungs von Loud Luxury und Future-House-Star Don Diablo geladen.

Doch damit nicht genug: Das Closing am Sonntag übernimmt der Label-Chef Martin Garrix höchstpersönlich! Nach seinem Auftritt beim ersten Lollapalooza in Berlin 2015 wird uns bestimmt auch dieses Mal eine fulminante Show des 22-Jährigen erwarten. „Turn Up The Speakers“, liebes Lolla!

Lollapalooza STMPD Line-Up

Mehr Platz zum Tanzen!

Seit vergangenem Jahr und nach mehreren Umzügen hat das Lollapalooza in Berlin sein Zuhause auf dem Gelände des Berliner Olympiastadions gefunden. Mitten im Herz der Location, dem Stadion selbst, ist die Perry’s Stage platziert, wo unter anderem schon Armin van Buuren und David Guetta auflegten. Der Erfolg der Bühne war 2018 so groß, dass das Lollapalooza dieses Mal sogar die Ränge des Olympiastadions öffnen, sodass insgesamt 50.000 Fans zu elektronischen Beats tanzen können. Wenn das keine gigantische Party in einem der Wahrzeichen Berlins wird! 

Full Line-Up und Tickets

Nachdem Mitte Februar die erste Line-Up-Welle des Lollapaloozas die Medien flutete, wurden jüngst die letzten Acts für das Mega-Event bekanntgegeben. Auch die Rap-Giganten Marteria & Caspar, die Gänsehaut-Sängerin Rita Ora und der französische DJ Kungs werden beim Lollapalooza 2019 unter anderem mit am Start sein.

Hier seht ihr das gesamte Line-Up:

Lollapalooza 2019 Line-Up

Wer dieses sensationelle Ereignis live miterleben möchte, bekommt 2-Tages-Tickets für 149 Euro im Lollapalooza-Ticketshop. Tageskarten sind für 84 Euro erhältlich.

Fotocredits: Stephan Flad

Schon gewusst?

Das Lollapalooza wurde 1991 von Perry Farrell, dem Sänger der Alternative-Rock-Band Jane’s Addiction, ins Leben gerufen. Es sollte vor allem als Abschiedstour für seine Band fungieren. Sie ging durch die USA und Kanada. Mittlerweile ist das Festival weltweit bekannt und findet in Chicago, Argentinien, Brasilien, Chile, Paris, Stockholm und natürlich Berlin statt.

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
19.04.19 11:23