Festivals

Lollapalooza: Alle Infos zu Line-Up, Unterhaltung & Fashion!

Lollapalooza: Alle Infos zu Line-Up, Unterhaltung & Fashion!

Schon gewusst?

Das Olympiastadion und der Olympiapark gehören zu den wichtigsten Sportanlagen des 20. und 21. Jahrhunderts in Berlin. Regelmäßig finden hier gigantische Großveranstaltungen verschiedener Kategorien statt, zum Beispiel Konzerte, Fußballspiele oder der ISTAF. Unter anderem haben hier schon musikalische Größen wie Madonna, Coldplay, Depeche Mode oder Michael Jackson performt. Auch einige Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 fanden hier statt.

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


Glitzer, Konfetti und vor allem richtig gute Musik – der Countdown läuft bis zum Lollapalooza am 07. und 08. September in der Hauptstadt! Für alle, die es kaum noch erwarten können oder die, die noch überlegen, ob sie sich Karten kaufen sollen, verraten wir hier, was das Lollapalooza 2019 so besonders macht!

Das erste kleine Jubiläum: Fünf Jahre Lollapalooza Berlin

Es ist einfach der Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Erst 2015 feierte das Lollapalooza seine erste deutsche und europäische Ausgabe in Berlin. Damals waren es rund 45.000 Besucher, die an jeweils zwei Tagen im September auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof das Tanzbein geschwungen haben. Die großen Headliner waren Muse, Macklemore & Ryan Lewis und Seeed. Auch Martin Garrix heizte damals als Closing-Act der Perry's Stage ordentlich die Stimmung an.

Ein Jahr später zog das Festival rund sieben Kilometer weiter in den Treptower Park. Bei viel Sonne und heißen Temperaturen durften zehntausende Gäste das atemberaubende -Feeling genießen. Passend dazu wurde auch ein cooles Line-Up geliefert! Unter anderem standen Radiohead, Major Lazer und Dimitri Vegas & Like Mike auf dem Programm.

Allen Umweltfreunden zur Liebe, setzte sich das Lollapalooza aber nicht im Treptower Park fest. Der neue Austragungsort für 2017 wurde die Galopprennbahn in Hoppegarten. Ganz nach dem Motto „Sattle your horses!“ verwandelte sich die Pferderennstrecke in die dritte Ausgabe des deutschen Lollapaloozas. Foo Fighters, Mumford & Sons sowie Hardwell standen hier auf dem Timetable.

Seit dem vergangenen Jahr hat das Lollapalooza Berlin nun sein Zuhause gefunden: Im Olympiastadion und dem Olympiapark. Die historischen Gemäuer bieten nicht nur viel Platz für ein einzigartiges Feierspektakel, sondern erzeugen auch eine gigantische Atmosphäre. In dieser durften 2018 beispielsweise The Weeknd, David Guetta oder Armin van Buuren performen.

Nun freuen wir uns auf die diesjährige Ausgabe in nur wenigen Wochen!

Für jeden was dabei: Das Line-Up des Lollapaloozas lässt keine Wünsche übrig!

Beim Lollapalooza ist wirklich für jeden Musikfan was dabei! Von Pop bis Alternative, über Hip Hop und EDM sind zahlreiche Genres vertreten. Auf insgesamt vier großen Bühnen spielen Samstag und Sonntag rund um die Uhr zahlreiche, internationale Künstler und bringen euch zum Feiern und Tanzen. Für die diesjährige Ausgabe werden 80.000 Besucher erwartet.

Auf dem riesigen Maifeld vor dem Olympiastadion sind die beiden Mainstages positioniert. Sie sind aufgeteilt in die North Stage sowie South Stage. Auf beiden werden viele der großen Headliner performen und garantiert für mega Stimmung sorgen. Unter anderem sind Billie Eilish, Twenty One Pilots, Kings Of Leon und Marteria & Caspar dabei. Und Achtung: Auch die Swedish House Mafia wird am Samstag auf der South Stage auflegen!

Mitten im Zentrum des Geschehens, direkt im Berliner Olympiastadion, befindet sich die Perry’s Stage. Diese ist vor allem für alle EDM-Begeisterten von großer Bedeutung, denn hier stehen die DJs an den Turntables und bringen euch zur Eskalation. Am Samstag sind beispielsweise Hugel, Kungs, Scooter und Alan Walker am Start. Sonntag übernimmt STMPD Records, das Label von Martin Garrix, die Bühne. Neben Loopers, Loud Luxury und Don Diablo wird auch Martin Garrix, der Labelchef höchstpersönlich, auftreten.

Auch die Alternative Stage hat einiges zu bieten! Sie ist neben dem Stadion positioniert und gut von beiden Eingängen zu erreichen. Auf ihr spielen Acts wie Roosevelt, Parcels, Eno, Bausa oder 6lack.

Wer es etwas entspannter angehen möchte, kann sich im Weingarten niederlassen. Zu einem guten Glas Wein könnt ihr hier viele Singer-Songwriter-Talente sehen und hören und euch ein bisschen erholen. Vormittags wird an beiden Tagen sogar Yoga angeboten.

Das ist das gesamte Line-Up:

Bunt, verrückt, Lolla

Wie schon an allen Plakaten, Fotos und Videos zu erkennen, ist das Lollapalooza ein sehr farbenfrohes Event. Das gesamte Gelände ist kreativ gestaltet und bietet in jeder Ecke coole Hingucker. Dazu zählen nicht nur die vier großen Bühnen, sondern auch alle drumherum. 

Neben der Musik gibt es noch viele weitere Bereiche zu entdecken. Unter anderem das Fashionpalooza, wo angesagte Modetrends vorgestellt werden und ihr euch inspirieren lassen könnt. Auch viele DIY-Angebote sind dabei, damit ihr euch einen optimalen Lolla-Look kreieren könnt.

Auch das Lolla Fun Fair bietet eine Menge Spaß und Staunen mit seinen Akrobaten und Straßenkünstlern. Mit viel Magie und Kuriositäten werden sie euch in den Bann ziehen.

Für eine feucht-fröhliche Unterhaltung sorgt das Aquapalooza im Stadionbad. Hier könnt ihr euch auf beeindruckende Shows freuen, die mit Sicherheit ein tolles Erlebnis sind!

Ebenfalls ist das Lollapalooza in Sachen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung ganz weit vorne. Im sogenannten Grünen Kiez könnt ihr euch ganz nach dem Motto „For a better tomorrow“ über Themen wie Umweltschutz, Toleranz und politisches Denken informieren, aber euch auch selber an coolen Aktionen beteiligen.

Doch nicht zu Vergessen ist auch ein breites Unterhaltungsprogramm für die Kids! Wenn also auch eure kleinen Geschwister Lust auf richtige Festivalatmosphäre haben, könnt ihr sie ganz einfach mitnehmen. Im Kidspalooza wartet auf die Kleinen ein Musik-Programm sowie ein vielfältiges Angebot zum Basteln und Spielen.

Ran an die Karten!

Tick tack, tick tack, Zeit ist knapp, liebe Festivalfreunde! Noch sind einige Tickets für das Lollapalooza verfügbar, sodass ihr unbedingt zugreifen solltet. Das reguläre Ticket für das gesamte Wochenende ist für 149 Euro erhältlich. Eine Tageskarte kostet 84 Euro – aber Achtung! Die Karten für Samstag sind fast ausverkauft! Alle Informationen findet ihr hier.

Fotocredits: Lollapalooza

Schon gewusst?

Das Olympiastadion und der Olympiapark gehören zu den wichtigsten Sportanlagen des 20. und 21. Jahrhunderts in Berlin. Regelmäßig finden hier gigantische Großveranstaltungen verschiedener Kategorien statt, zum Beispiel Konzerte, Fußballspiele oder der ISTAF. Unter anderem haben hier schon musikalische Größen wie Madonna, Coldplay, Depeche Mode oder Michael Jackson performt. Auch einige Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 fanden hier statt.

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
08.08.19 17:50