Hier soll das Ultra Music Festival stattfinden
News

Location-Leak: Ist das die neue Heimat des Ultra Music Festivals?

Location-Leak: Ist das die neue Heimat des Ultra Music Festivals?

Wusstest du schon?

Die Rennstrecke erstreckt sich insgesamt auf 3,7 Kilometer Länge und kann zu drei verschiedenen Varianten umgebaut werden. Bei Motorsportrennen finden bis zu 65.000 Zuschauer Platz auf den Tribünen. Der Speedway in Homestead wurde 1993 als Teil des Wiederaufbaus von Homestead erbaut, nachdem ein Hurrikan die Stadt verwüstet hatte.

Sascha

Sascha

Autor

 

M:[email protected]


Erst seit kurzer Zeit ist bekannt, dass das Ultra Music Festival nicht nach Miami zurückkehren wird und sich für 2020 eine neue Location sucht. Medienberichten zufolge könnte die Suche aber bereits abgeschlossen sein. Wohin es angeblich gehen soll und was die Besucher dort erwartet, erfahrt ihr hier.

Ultra kündigt im Brief bereits eine Lösung an

Dass das Ultra Music Festival nicht auf Virginia Key Island zurückkehren wird, ist seit wenigen Stunden bekannt. Die Stadt Miami wollte sich eigentlich noch zusammensetzen und über den Verbleib des Traditionsevents entscheiden. Doch das UMF kündigte vorher den Vertrag – und kam dadurch wohl einem Rausschmiss zuvor.

In einem offenen Brief informierten die Veranstalter die Festivalbesucher bereits darüber, dass Gespräche über den neuen Veranstaltungsort bereits laufen. Im Laufe der Jahre gab es immer wieder Interessenten, die das UMF gerne bei sich gesehen hätten. Doch ein Bewerber hat sich wohl von den anderen abgehoben und den Zuschlag für die nächsten Jahre bekommen. Wie George Gretsas, ein Mitglied des Stadtrats dem Miami Herald mitgeilt hat, handelt es sich um den Homestead-Miami Speedway.

Rennstrecke südwestlich von Miami würde sich perfekt eignen

Die Motorsportstrecke liegt außerhalb von Homestead, einer Stadt in Florida rund 50 Kilometer südwestlich von Miami. Hier finden das ganze Jahr über verschiedene Rennen statt. Dass Festivals an solchen Orten funktionieren können, beweisen unter anderem das EDC Las Vegas, Electric Love Festival sowie das New Horizons Festival, welche jeweils auf Rennstrecken stattfinden. Laut dem Ultra Music Festival stehen die Gespräche kurz vor dem Abschluss, die Veranstalter wollen dann eine offizielle MItteilung herausgeben.

Fotocredit: Homestead-Miami Speedway, Rukes

Wusstest du schon?

Die Rennstrecke erstreckt sich insgesamt auf 3,7 Kilometer Länge und kann zu drei verschiedenen Varianten umgebaut werden. Bei Motorsportrennen finden bis zu 65.000 Zuschauer Platz auf den Tribünen. Der Speedway in Homestead wurde 1993 als Teil des Wiederaufbaus von Homestead erbaut, nachdem ein Hurrikan die Stadt verwüstet hatte.

Sascha

Sascha

Autor

 

M:[email protected]


zurück
09.05.19 12:51