„Let It Rain Down“: Alle Farben releast emotionale Club-Nummer

„Let It Rain Down“: Alle Farben releast emotionale Club-Nummer

Die neue Single „Let It Rain Down“ von Alle Farben und Sängerin PollyAnna lässt einen nicht nur in emotionale Welten eintauchen, sondern zeitgleich auch in Richtung Dancefloor ziehen. Sanfte Melodien treffen auf große elektronische Beats und machen den Song zum progressivsten Club-Track in der Geschichte des Berliners.

Alle Farben & PollyAnna veröffentlichen „Let It Rain Down“

Nach „Castle“ mit HUGEL und „Music Sounds Better With You“ mit Keanu Silva sowie Remixes für Alok und David Guetta veröffentlicht Alle Farben heute seine erste Eigenkreation dieses Jahres. „Let It Rain Down“ besticht durch organische Elemente gepaart mit energiegeladenen, elektronischen Beats, sanft treibenden Melodien und majestätisch klingenden Drops. Zusätzlich bringt Sängerin PollyAnna mit ihrer besonderen Stimme noch mehr Einzigartigkeit und Farbe in die Nummer.

„Ich stehe auf spezielle Stimmen und das ist bei ihr gegeben: Sie ist extrem unique“, schwärmt Alle Farben über die niederländische Künstlerin. Die beiden arbeiteten während der Pandemie schon einmal zusammen – dieser Song kam allerdings nie raus. Daher ist Alle Farben nun umso glücklicher, dass die zwei nochmal die Chance hatten, an etwas zusammenzuarbeiten.

Inhaltlich behandelt „Let It Rain Down“ einen intensiven Selbstfindungsprozess, der den Weg für einen radikalen Neuanfang freimacht. Die Nummer sei außerdem etwas elektronischer und clubbiger als viele Songs vorher geworden, sagt Alle Farben:

„Die Nummer ist ein bisschen ‚back to the roots‘ – ich habe wieder mit der Offbeat-Gitarre gearbeitet und trotzdem meine neuen Erfahrungen der letzten Jahre mit eingebracht. Es ist also etwas elektronischer und clubbiger geworden als viele Songs vorher.“

Der Berliner konnte die Nummer auch schon live im Club austesten und dabei feststellen, dass er im Pop-Kontext einer der progressivsten Clubsongs seiner Geschichte sei.

Zusammengefasst lässt sich sagen: Alle Farben hat zusammen mit PollyAnna einen mehr als starken Club-Song veröffentlicht, der sich durch den Text aber auch von seiner emotionalen Seite zeigt. Dancefloors dürften bei der Nummer nicht lange leer bleiben und „Let It Rain Down“ passt mit seinem eingängigen Arrangement auch gut ins Radio.

Ihr könnt den Song ab sofort hier streamen und kaufen.

Fotocredit: Warner Music

Alle Farben on tour

Wer den DJ und Produzenten 2022 noch live sehen möchte, hat unter anderem auf dem Tropical Mountain, dem Isle of Summer, dem Panama Open Air, dem Airbeat One, dem Parookaville, dem SonneMondSterne, der Nature One, dem Echelon Festival oder dem Lollapalooza Berlin die Chance dazu.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de