Les Plages Electroniques
Festivals

Les Plages Electroniques: Frankreichs coolste Beachparty mit DJ Snake uvm.

Les Plages Electroniques: Frankreichs coolste Beachparty mit DJ Snake uvm.

Schon gewusst?

Auch die Line-Up History des Les Plages Electroniques kann sich sehen lassen! In den vergangen Jahren standen unter anderem Acts wie Kölsch, Sven Väth, Paul Kalkbrenner oder Nina Kraviz auf dem Programm. Ebenfalls war der norwegische Frauenschwarm Kygo einer der Headliner und sorgte für tropische Stimmung am Strand von Cannes.

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


Sonne, Strand und elektronische Musik – klingt das nicht nach dem perfekten Mix für euren Sommer? Das Les Plages Electroniques Festival in Frankreich kann genau das für euch ermöglichen! Für drei Tage wird im August im warmen Sand von Cannes Beach gefeiert und zu legendären Acts wie DJ Snake oder Solomun getanzt. Wir haben alle genauen Infos für euch!

Europas größtes Strandfestival

Bereits zum 14. Mal wird vom 9. bis 11. August 2019 das Les Plages Electroniques an der französischen Riviera im Palais des Festivals et des Congrès stattfinden. Mit mehr als 35.000 Festivalbesuchern und 40.000 Quadratmetern Tanzfläche verteilt auf vier Bühnen ist es das größte Strandfestival in Europa. Doch die Veranstaltung glänzt nicht nur mit seiner atemberaubenden Kulisse, sondern auch mit seiner musikalischen Vielfalt. Alle Techno-, House- und EDM-Fans kommen hier garantiert auf ihre Kosten. 

Les Plages Electroniques

Tchami x Malaa, DJ Snake und Solomun als Headliner

Der erste Festivaltag des Les Plages Electroniques wird mit Techno und House verzaubert. Deshalb stehen auf der Hauptbühne am Strand auch Solomun, Maceo Plex oder Adriatique auf dem Timetable. Auf der sogenannten „Terrasse“ wird sogar ein deutscher Act performen, nämlich die elfköpfige Band Meute aus Hamburg.

Am Samstag geht es dann Richtung EDM, wobei sich vor allem auf das Subgenre Trap konzentriert wird. Kein Geringerer als der französische Superstar DJ Snake übernimmt hier die Turntables – sein Kollege Mercer ist übrigens auch mit am Start. Auf der Afterparty im „La Rotonde“ werden unter anderem Camelphat für ordentlich Stimmung sorgen. 

Für den krönenden Abschluss sorgen am 11. August, dem letzten Tag des Les Plages Electroniques, bekannte Namen des Electro- und Urbangenres. Allem voran sind Tchami x Malaa auf der Mainstage. Des Weiteren feiert Orelsan aus Frankreich hier sein Heimspiel.

Das ist das komplette Line-Up des Les Plages Electroniques:

Les Plages Electroniques Line-Up 2019

Unterkunft und Tickets

Um non-stop Outdoorfeeling zu gewährleisten, gibt es auch die Möglichkeit, auf einem nahegelegenen Platz namens „Le Ranch“ zu campen. Hier kann man nicht nur sein Zelt aufschlagen, sondern auch coole Freizeitaktivitäten wie Swimmingpool, Billard oder Tischtennis genießen. Bis zur Festivallocation sind es von dort aus nur 20 Minuten mit dem Bus. Aber auch für alle Nicht-Camper gibt es einige Hotels in der Nähe.

Ein reguläres 3-Tage-Ticket erhaltet ihr hier für 104 Euro. Wer auch die Aftershowpartys nicht verpassen möchte, bezahlt 164 Euro. Tageskarten gibt es selbstverständlich auch.

Fotocredits: Les Plages Electroniques

Schon gewusst?

Auch die Line-Up History des Les Plages Electroniques kann sich sehen lassen! In den vergangen Jahren standen unter anderem Acts wie Kölsch, Sven Väth, Paul Kalkbrenner oder Nina Kraviz auf dem Programm. Ebenfalls war der norwegische Frauenschwarm Kygo einer der Headliner und sorgte für tropische Stimmung am Strand von Cannes.

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
11.04.19 11:07