Le Shuuk trinkt Wein
Lifestyle

Le Shuuk Vin Rouge: Edler Rotwein aus Baden-Württemberg

Le Shuuk Vin Rouge: Edler Rotwein aus Baden-Württemberg

Für Weinkenner

80 Prozent Spätburgunder stecken in Le Shuuk Vin Rouge und verleihen dem Wein seine Eleganz und Struktur. Die restlichen 20 Prozent bestehen aus der Rebsorte Acolon und geben dem Wein Fülle und ein dichtes Gerbstoffgerüst sowie eine samtige, tiefrote Farbe. Die handverlesenen Trauben stammen aus den besten Weinlagen Baden-Württembergs, wo übrigens auch Chris herkommt.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Er tritt auf Festivals rund um den Globus auf, releast Songs auf den angesagtesten Labels und ist jetzt unter die Winzer gegangen: Le Shuuk alias Chris Stritzel. Der Stuttgarter widmet sich ab sofort noch mehr seiner größten Leidenschaft und hat gemeinsam mit Moritz Haidle einen Rotwein der besonderen Art kreiert.

Rotwein von Chris Stritzel – außergewöhnlich und einmalig

Chris Stritzel, auch besser bekannt als Le Shuuk, ist einer der größten aufstrebenden EDM-Künstler Deutschlands. Egal wo er auftritt, bei ihm brennt immer im wahren Sinne des Wortes die Hütte. Doch diesmal geht es nicht um seine krassen Sets oder seine Musik, sondern um die größte Leidenschaft von Chris: Wein.

Seit Jahren interessiert sich der Stuttgarter für Wein und hat auch dementsprechend mehrere Flaschen in seinem Weinregal. Vor allem Jungwinzer Moritz Haidle und dessen Reben haben es ihm angetan, weswegen die beiden jetzt auch gemeinsame Sache machen.

Moritz Haidle ist übrigens kein Unbekannter in der Weinszene – im Gegenteil. 2015 übernahm er das Weingut seines Vaters und erreichte 2019 seinen persönlichen Meilenstein, den nur wenige erreichen können. Er wurde zum Newcomer des Jahres bei der Falstaff WeinTrophy gewählt. Der Preis wird gerne auch als Oscar der deutschen Weinszene bezeichnet und wer den erhält, hat es wirklich geschafft – hinterhergeschmissen bekommt man den nämlich nicht und diese Auszeichnung ist schon etwas ganz Besonderes.

Le Shuuk mit Wein

900 Flaschen mit Trauben aus dem Remstal

Letztendlich brachte die gemeinsame Begeisterung für guten Wein und Essen die beiden auf die Idee, zusammen einen neuen Wein zu kreieren. Um das Beste vom Besten zu erlangen, entschieden sie sich für einen Cuvée: Ein fruchtiger Mischwein, der leicht im Abgang ist.

Dafür wurden Trauben aus den Tonlagen des Remstals Lindhälder, Luginsland sowie Burghalde verarbeitet und herausgekommen ist ein Wein, der durch seine tiefrote Farbe und die dunkelvioletten Farbkomplexe überzeugt. Der Duft erinnert an dunkle Beeren, gemischt mit Pfeffer und Lakritz. Durch seine Fülle, Frucht und Würze zeichnet er sich am Gaumen aus und die anregende Säure macht auf jeden Fall Lust auf mehr.

Es wurden 900 Flaschen von Le Shuuk Vin Rouge produziert und schon die Hälfte davon ist weg! Bei einem Wein-Tasting mit einem Regensburger Sterne-Restaurant (Roter Hahn) kam Chris Stritzels Wein nämlich so gut an, dass das Geschäft gleich 450 Flaschen davon haben wollte.

Aber auch kein Wunder, denn nicht nur der Geschmack überzeugt, sondern auch das Äußere. Mit einer sehr hochwertigen Etikettenprägung aus Gold und einem mit Wachs versiegelten Korken kann das Produkt vollends überzeugen

Und falls ihr noch auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk seid, hat Chris jetzt das ideale Präsent für euch. Zwei Flaschen seines Weines, in weicher Holzwolle liegend und mit einer sehr edlen schwarzen Box umhüllt, die mit Wachs versiegelt wurde. Eine limitierte Edition, die sich perfekt zum Verschenken eignet und ein Highlight unter dem Weihnachtsbaum ist.

 
 
 
 

<svg height="50px" version="1.1" viewbox="0 0 60 60" width="50px" xmlns="https://www.w3.org/2000/svg" xmlns:xlink="https://www.w3.org/1999/xlink"><g fill="none" fill-rule="evenodd" stroke="none" stroke-width="1"><g fill="#000000" transform="translate(-511.000000, -20.000000)"><g><path d="M556.869,30.41 C554.814,30.41 553.148,32.076 553.148,34.131 C553.148,36.186 554.814,37.852 556.869,37.852 C558.924,37.852 560.59,36.186 560.59,34.131 C560.59,32.076 558.924,30.41 556.869,30.41 M541,60.657 C535.114,60.657 530.342,55.887 530.342,50 C530.342,44.114 535.114,39.342 541,39.342 C546.887,39.342 551.658,44.114 551.658,50 C551.658,55.887 546.887,60.657 541,60.657 M541,33.886 C532.1,33.886 524.886,41.1 524.886,50 C524.886,58.899 532.1,66.113 541,66.113 C549.9,66.113 557.115,58.899 557.115,50 C557.115,41.1 549.9,33.886 541,33.886 M565.378,62.101 C565.244,65.022 564.756,66.606 564.346,67.663 C563.803,69.06 563.154,70.057 562.106,71.106 C561.058,72.155 560.06,72.803 558.662,73.347 C557.607,73.757 556.021,74.244 553.102,74.378 C549.944,74.521 548.997,74.552 541,74.552 C533.003,74.552 532.056,74.521 528.898,74.378 C525.979,74.244 524.393,73.757 523.338,73.347 C521.94,72.803 520.942,72.155 519.894,71.106 C518.846,70.057 518.197,69.06 517.654,67.663 C517.244,66.606 516.755,65.022 516.623,62.101 C516.479,58.943 516.448,57.996 516.448,50 C516.448,42.003 516.479,41.056 516.623,37.899 C516.755,34.978 517.244,33.391 517.654,32.338 C518.197,30.938 518.846,29.942 519.894,28.894 C520.942,27.846 521.94,27.196 523.338,26.654 C524.393,26.244 525.979,25.756 528.898,25.623 C532.057,25.479 533.004,25.448 541,25.448 C548.997,25.448 549.943,25.479 553.102,25.623 C556.021,25.756 557.607,26.244 558.662,26.654 C560.06,27.196 561.058,27.846 562.106,28.894 C563.154,29.942 563.803,30.938 564.346,32.338 C564.756,33.391 565.244,34.978 565.378,37.899 C565.522,41.056 565.552,42.003 565.552,50 C565.552,57.996 565.522,58.943 565.378,62.101 M570.82,37.631 C570.674,34.438 570.167,32.258 569.425,30.349 C568.659,28.377 567.633,26.702 565.965,25.035 C564.297,23.368 562.623,22.342 560.652,21.575 C558.743,20.834 556.562,20.326 553.369,20.18 C550.169,20.033 549.148,20 541,20 C532.853,20 531.831,20.033 528.631,20.18 C525.438,20.326 523.257,20.834 521.349,21.575 C519.376,22.342 517.703,23.368 516.035,25.035 C514.368,26.702 513.342,28.377 512.574,30.349 C511.834,32.258 511.326,34.438 511.181,37.631 C511.035,40.831 511,41.851 511,50 C511,58.147 511.035,59.17 511.181,62.369 C511.326,65.562 511.834,67.743 512.574,69.651 C513.342,71.625 514.368,73.296 516.035,74.965 C517.703,76.634 519.376,77.658 521.349,78.425 C523.257,79.167 525.438,79.673 528.631,79.82 C531.831,79.965 532.853,80.001 541,80.001 C549.148,80.001 550.169,79.965 553.369,79.82 C556.562,79.673 558.743,79.167 560.652,78.425 C562.623,77.658 564.297,76.634 565.965,74.965 C567.633,73.296 568.659,71.625 569.425,69.651 C570.167,67.743 570.674,65.562 570.82,62.369 C570.966,59.17 571,58.147 571,50 C571,41.851 570.966,40.831 570.82,37.631"></path></g></g></g></svg>

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chris Stritzel (@leshuukvinrouge) am Dez 12, 2019 um 10:40 PST

Falls ihr also auf der Suche nach so etwas Außergewöhnlichem seid oder einfach Wein liebt, schlagt jetzt unbedingt unter chrisstritzel.de zu. Dort findet ihr auch nochmal alle wichtigen Infos zum Wein, zu der Idee dahinter und vieles mehr.

Fotocredits: Chris Stritzel

Für Weinkenner

80 Prozent Spätburgunder stecken in Le Shuuk Vin Rouge und verleihen dem Wein seine Eleganz und Struktur. Die restlichen 20 Prozent bestehen aus der Rebsorte Acolon und geben dem Wein Fülle und ein dichtes Gerbstoffgerüst sowie eine samtige, tiefrote Farbe. Die handverlesenen Trauben stammen aus den besten Weinlagen Baden-Württembergs, wo übrigens auch Chris herkommt.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
17.12.19 18:29