Le Shuuk
News

Le Shuuk verpasst Klassiker "Outside World" Hardstyle-Anstrich

Le Shuuk verpasst Klassiker "Outside World" Hardstyle-Anstrich

Schon gewusst?

Le Shuuk hat einen Podcast, in dem er die angesagtesten Tracks aus den Genres Bass House, Electro House und Hardstyle spielt. Jeden Monat erscheint sein „Loud & Proud Podcast“. Fans des Stuttgarters sollten dort unbedingt einmal reinhören!

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


Le Shuuk ist nach seinen ruhigeren Songs „We Are The Party“ und „Gold Baby“ mit einer neuen Nummer zurück, die vor allem Hard Dance-Fans freuen dürfte. Der Stuttgarter hat sich an den 25 Jahre alten Klassiker „Outside World“ von Sunbeam gesetzt und daraus einen modernen Festival-Hit gezaubert.

Le Shuuk veröffentlicht „Outside World“

„Outside World“ feiert dieses Jahr 25. Geburtstag und ist der bekannteste Song des deutschen Musikprojekts Sunbeam. 1994 wurde die Trance-Nummer erstmals veröffentlicht und schaffte es auf Anhieb in die Schweizer Charts. Der Chart-Einstieg in Deutschland gelang erst fünf Jahre später im Jahr 1999, als die Single ein weiteres Mal veröffentlicht wurde.

Die Idee, dem Track einen neuen und modernen Anstrich zu verpassen, hatte Le Shuuk schon länger – und als der Song dann fertig war, schickte er ihn zu den Jungs von W&W. Die fanden sofort Gefallen an der Hard Dance-Nummer und spielten sie auf der Mainstage des Tomorrowland.

So kam es dann auch zur Zusammenarbeit mit dem Label des niederländischen Duos. Der Song ist ab sofort auf Rave Culture verfügbar, die die Vermarktung außerhalb Deutschlands übernehmen, Kontor Records hingegen ist hierzulande dafür zuständig.

Aber nicht nur W&W sind von der Neuauflage des Klassikers begeistert. Auf den Social Media-Seiten des Stuttgarters hagelt es Lob und Sätze wie „Damals schon ein Brett und jetzt der Feinschliff... Sau gut mein Lieber“, „Back to classics. Gute Nummer!“ oder „Daaaa hüpft das alte Raverherz“ liest doch jeder Künstler gerne!

Was ist die nächsten Monate geplant?

Neben der neuen Single hat Chris Stritzel (Le Shuuks bürgerlicher Name) in den nächsten Wochen und Monaten noch einiges vor. Viele neue Tracks sind schon fertig und der DJ und Produzent ist im Oktober selbstverständlich auf dem Amsterdam Dance Event zu finden. Dort kann man ihn auf der FVCK GENRES by LNY TNZ-Party am 20.10. im Club NYX und auf vielen weiteren Showcases sehen.

Ansonsten sind bis Ende des Jahres mehr als 30 Clubshows geplant, wo man den Stuttgarter sehen kann. Unter anderem im Musikpark Heilbronn (5.10.), im Bootshaus in Köln (23.11.), oder auch im Airport Würzburg (29.11.).

Fotocredits: Le Shuuk

Schon gewusst?

Le Shuuk hat einen Podcast, in dem er die angesagtesten Tracks aus den Genres Bass House, Electro House und Hardstyle spielt. Jeden Monat erscheint sein „Loud & Proud Podcast“. Fans des Stuttgarters sollten dort unbedingt einmal reinhören!

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


zurück
25.09.19 19:54