Steve Aoki schreit ins Mikro
News

Kreischalarm: Steve Aoki & Backstreet Boys Collab erscheint bald

Kreischalarm: Steve Aoki & Backstreet Boys Collab erscheint bald

Wusstest du schon...!?

Aoki ist ein echter Tausendsassa: Er ist Produzent, DJ, besitzt einen Pizza-Service und hat nebenbei noch eine eigene Fitnessreihe auf die Beine gestellt. Der Name dieser lautet übrigens „Aoki Bootcamp“ und ist ideal für Menschen, die viel auf Reisen sind. Ein echtes DJ-Workout also!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Anfang 2018 verriet Steve Aoki, dass er mit den Backstreet Boys zusammenarbeitet. Danach ist es ziemlich ruhig um die Collab geworden – bis jetzt! Schon in Kürze erscheint der gemeinsame Song „Let It Be Me“ und wie wir es bei der Boyband gewohnt sind, werden dann mit Sicherheit wieder viele Frauenherzen dahinschmelzen.

Steve Aoki & Backstreet Boys veröffentlichen „Let It Be Me“

Im vergangenen Jahr verriet Steve Aoki der Zeitung „The Sun“, dass er mit den Backstreet Boys an einem gemeinsamen Track arbeite (wir berichteten). Damals wusste der DJ und Produzent mit japanischen Wurzeln allerdings noch nicht, wie der Song heißt, wann er erscheint und wo man ihn zu hören bekommt.

“We are working on music together. If it’s going to be on their album or my album, I’m not even sure.”

Der sechste Backstreet Boy?

Jüngst veröffentlichte Aoki ein Bild auf Instagram, das ihn mit AJ McClean, Nick Carter, Howie Dorough, Kevin Richardson und Brian Littrell samt Songtitel der Backstreet Boys-Collab zeigt. Die neue Nummer trägt den Namen „Let It Be Me“ und kann ab dem 06. September gekauft und gestreamt werden. Ob uns da wohl ein neuer Chart-Hit erwartet, wie es der Boyband unter anderem mit „I Want It That Way“ gelang?

Unter dem Instagram-Post schrieb der DJ übrigens kokett: „Can I be the 6th member?“ Seine Backstreet Boys-Kollegen antworteten daraufhin in den Kommentaren: „Yes, yes you can be. Can’t wait for everyone to hear this.“ Die Zusammenarbeit dürfte wohl ziemlich gut geklappt haben!

Steve Aoki

Eine Preview von „Let It Be Me“ gibt es bis jetzt leider noch nicht, aber wir sind schon sehr gespannt, wie diese Zusammenarbeit klingen mag. Freut ihr euch auch schon so auf den neuen Aoki-Backstreet Boys-Track? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Fotocredits: Rukes, Instagram

Wusstest du schon...!?

Aoki ist ein echter Tausendsassa: Er ist Produzent, DJ, besitzt einen Pizza-Service und hat nebenbei noch eine eigene Fitnessreihe auf die Beine gestellt. Der Name dieser lautet übrigens „Aoki Bootcamp“ und ist ideal für Menschen, die viel auf Reisen sind. Ein echtes DJ-Workout also!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
29.08.19 09:52