Festivals

Kingsland: So krass feiert Holland den Königs-Geburtstag

Kingsland: So krass feiert Holland den Königs-Geburtstag

Schon gewusst..?

Kingsland ist nicht nur das größte Festival am „Koningsdag“, sondern auch das größte eintägige Festival in den Niederlanden. Das erste Mal fand das Kingsland 2013 in Amsterdam statt. Nach dem großen Erfolg kamen die Städte Den Bosch, Groningen und Twente dazu. Rotterdam ist ab diesem Jahr mit dabei.

Priscilla

Priscilla

Autorin

 

M:[email protected]


Am 27. April heißt es in den Niederlanden wieder „Happy Birthday König Willhelm-Alexander“. Am sogenannten „Koningsdag“ lassen unsere Nachbarn die Korken knallen und feiern den Geburtstag ihres Königs mit dem Kingsland Festival – und das Line-Up kann sich sehen lassen. Wer alles dabei ist und wie ihr mitfeiern könnt, erfahrt ihr hier.

Kingsland mit tollem Line-Up

Am 27. April wird wie jedes Jahr der Geburtstag des niederländischen Königs gefeiert. Und dieses Jahr fällt der „Königstag“ auf einen Samstag – für alle Grenzgänger ist es also die Chance, problemlos mitzufeiern!

Das Kingsday Festival findet in 5 Städten statt: Amsterdam, Den Bosch, Groningen, Twente und Rotterdam. Alesso, Dimitri Vegas & Like Mike, Afrojack, W&W und Sunnery James & Ryan Marciano und noch einige mehr werden dieses Jahr am „Koningsdag“ auf dem Kingsland Festival performen.

Alesso ist der Headliner in und um Amsterdam und wird auch auf der Mainstage in Groningen auflegen. Der DJ aus Schweden lieferte mit „Heroes“ einen weltweiten Hit und wird Ende April der in Orange gekleideten Menge ordentlich einheizen.

Das belgische DJ Duo Dimitri Vegas & Like Mike wird in Amsterdam, Den Bosch und Rotterdam performen, während Afrojack das Publikum in Twente zum Tanzen animiert.

Kingsland Groningen

Aber nicht nur EDM-Fans kommen auf ihre Kosten, auch andere Musikstile sind auf dem Kingsland Festival zu finden. So gibt es z.B. in Amsterdam gleich mehrere Bühnen: Spinnin' Sessions (House & Future House), TIKTAK (Urban), ANTS (Underground), I Am Hardstyle und Girls love DJs.

Das gesamte Line-Up gibt es auf der Homepage zu sehen, dort kann man auch noch Tickets für Samstag ergattern.

Fotocredit: Kingsland

Schon gewusst..?

Kingsland ist nicht nur das größte Festival am „Koningsdag“, sondern auch das größte eintägige Festival in den Niederlanden. Das erste Mal fand das Kingsland 2013 in Amsterdam statt. Nach dem großen Erfolg kamen die Städte Den Bosch, Groningen und Twente dazu. Rotterdam ist ab diesem Jahr mit dabei.

Priscilla

Priscilla

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
24.04.19 11:05