KSHMR freut sich
News

Karriere-Update: Was geht eigentlich bei KSHMR?

Karriere-Update: Was geht eigentlich bei KSHMR?

Schon gewussst?

Zusammen mit David Campa Benjamin Singer-Vine war KSHMR am Anfang seiner Karriere als The Cataracs unterwegs. Der große Durchbruch kam 2010 mit dem Lied „Like A G6“, das zusammen mit Far East Movement und US-Rapperin Dev entstanden ist.

Franz

Franz

Autor | Living Shazam

 

M:[email protected]


Happy Birthday KSHMR! Der US-Amerikaner wird am 6. Oktober 30 Jahre alt. Grund genug, uns mal anzuschauen, was bei ihm im Moment so los ist. Was gibt es also Neues beim Hit-Produzenten?

Gute-Laune-Track mit Head Quattaz

Der letzte Song von KSHMR kam Ende August heraus. Zusammen mit dem Reggae-Duo Head Quattaz hat der US-Amerikaner „Good Vibes Soldier“ veröffentlicht. Anders als bei seinen vorherigen Singles in diesem Jahr, geht es bei diesem Track sehr gediegen zu. Moombahton-Beats treffen auf indische Reggae-Klänge. Klingt zuerst gewöhnungsbedürftig, hört sich aber fantastisch an.

Starke Bigroom-Tracks

Niles Hollowell-Dhar, so der bügerliche Name von KSHMR, ist bekannt für seine Bigroom-Songs. Noch bevor er als KSHMR durchstartete, produzierte er bei einigen bekannten Liedern mit. So taucht er unter anderem in den Credits von „Stampede“ von Dimitri Vegas & Like Mike, Borgeous und DVBBS und „Tsunami“ von Borgeous und DVBBS auf.

Aber er kann es auch, wenn sein Name auf dem Cover steht. Mit „Neverland“, „OPA“ und „Carry Me Home“ veröffentlichte der DJ und Produzent gleich drei weitere starke Tracks innerhalb der letzten vier Monate.

Auf „OPA“ warteten seine Fans ganze zwei Jahre. Die Single, die in Zusammenarbeit mit Dimitri Vegas & Like Mike entstanden ist, feierte 2016 auf dem Tomorrowland Premiere. Diesen Juli ist sie dann endlich im Zuge der Tomorrowland EP von Dimitri Vegas & Like Mike erschienen.

Zusammen mit dem Italiener 7 Skies veröffentlichte KSHMR Anfang August den Song „Neverland“. Hier gab es für die Fans wieder eine typische Nummer aus dem Hause Hollowell-Dhar. Melodischer Bigroom mit experimentellen Sounds und indischen Einflüssen.

Was ist in Zukunft geplant?

Eine große Ehre gebührt dem DJ und Produzenten am 20. Oktober. Dann darf er nämlich auf dem Amsterdam Music Festival 2018 neben David Guetta, Dimitri Vegas & Like MikeAxwell Λ Ingrosso, W&W und vielen mehr auftreten.

Auf einen neuen Track zusammen mit Carnage und Showtek dürfen wir uns auch freuen. Wann der allerdings veröffentlicht wird, steht noch in den Sternen.

Im Interview verriet er uns außerdem, dass auch eine Zusammenarbeit mit Vini Vici in den Startlöchern steht. Wir haben mit dem US-Amerikaner indischer Herkunft außerdem über sein erst kürzlich erschienenes Soundpack für Produzenten geredet. Schaut selbst:

Fotocredits: Rukes

Schon gewussst?

Zusammen mit David Campa Benjamin Singer-Vine war KSHMR am Anfang seiner Karriere als The Cataracs unterwegs. Der große Durchbruch kam 2010 mit dem Lied „Like A G6“, das zusammen mit Far East Movement und US-Rapperin Dev entstanden ist.

Franz

Franz

Autor | Living Shazam

 

M:[email protected]


zurück
06.10.18 17:25