IMS Ibiza 2024: Auf dem Gipfel der elektronischen Musik

IMS Ibiza 2024: Auf dem Gipfel der elektronischen Musik

Entdeckt den Puls der elektronischen Musikindustrie auf dem International Music Summit (IMS) Ibiza 2024. Hier kommen Visionäre, Vorreiter und Branchenführer zusammen, um die neuesten Trends, Herausforderungen und Möglichkeiten zu erkunden, die die globale elektronische Musikszene prägen.

Alle Informationen zum IMS Ibiza 2024

Am Schnittpunkt von Kultur, Bildung, Industrie und Gesundheit liegt der IMS Ibiza. Das Gipfeltreffen feiert vom 24. bis 26. April seine fünfzehnte Ausgabe und verspricht drei Tage voller aufschlussreicher Diskussionen, bahnbrechender Sessions und unvergleichlicher Networking-Möglichkeiten.

Mit über 60 Diskussionen und Sessions mit mehr als 125 Rednern wird der IMS Ibiza 2024 die Agenda für die elektronische Musikindustrie im kommenden Jahr bestimmen. Von Musik und Technologie bis hin zu Diversität und Inklusion, Bildung sowie Gesundheit und Wohlbefinden wird der IMS alle Facetten der Branche beleuchten und den Teilnehmern wertvolle Einblicke und umsetzbare Strategien bieten. Zudem wird der mit Spannung erwartete IMS Business Report und seine weithin zitierte jährliche Branchenbewertungszahl vorgestellt, die für die Positionierung und den Erfolg der Branche entscheidend geworden ist.

Ein paar der Höhepunkte zusammengefasst

  • Wiederaufbau unserer Gemeinschaft: Der erste Tag beginnt mit einer zentralen Sitzung zur Wiederherstellung der Werte der Branche nach den jüngsten Weltereignissen, an der prominente Persönlichkeiten wie DJ Pierre und Madame Ghandi teilnehmen.
  • Keynote-Ansprachen: Führende Persönlichkeiten der Branche, darunter Tomorrowland-Gründer Michiel Beers, werden ihre Erkenntnisse und Visionen für die Zukunft der elektronischen Musik vorstellen.
  • Marktfokus: Sessions wie „Market Focus: Germany“ und „Breaking The Stereotype“ werden einen Einblick in die globale elektronische Musikszene geben, von aufkommenden Genres bis hin zu Erfolgskonzepten der Branche.
  • Gesundheit: Im Wellness-Bereich von The Art of Areté werden täglich Aktivitäten wie Atemarbeit, Yoga und Klangmeditationen angeboten, die die Bedeutung des geistigen und körperlichen Wohlbefindens in der Branche unterstreichen.
  • Vielfalt zelebrieren: Jaguar wird mit Kollektiven wie Queer House Party und Pxssy Palace Diskussionen über die Förderung der Vielfalt in der elektronischen Musikgemeinschaft führen.

Das komplette Programm findet ihr hier.

IMS Ibiza hat sich verpflichtet, mit gutem Beispiel voranzugehen. Die Veranstaltungen konzentrieren sich auf den Umgang mit Umweltbedrohungen und die Unterstützung einer globalen, integrativen Musikkultur. Durch Partnerschaften mit Organisationen wie EarthPercent setzt sich der IMS dafür ein, einen positiven Einfluss auf die Branche und den Planeten zu nehmen.

Der Gipfel gipfelt schließlich in der kultigen IMS Dalt Vila Closing Party, die in der historischen UNESCO-Weltkulturerbestätte in Ibizas Altstadt stattfindet. Die Teilnehmer können eine siebenstündige Feier mit Musik, Networking und einem atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer genießen.

Ehrung von Legenden: Der IMS Legends Award 2024

Um Exzellenz und Innovation zu feiern, präsentiert IMS Ibiza außerdem stolz den jährlichen IMS Legends Award 2024 als Teil der prestigeträchtigen Beatport Awards. In diesem Jahr würdigt der angesehene Preis die bemerkenswerten Leistungen und Beiträge von elrow & The Arnau Family, den Gründern der kultigen Unterhaltungsmarke elrow und des angesehenen spanischen Monegros Desert Festivals.

Seit über 140 Jahren hat die Arnau-Familie ein Erbe der Innovation gepflegt, das über Generationen hinweg nachhallt. Was als bescheidene Kneipe begann, hat sich unter der Führung von Juan Arnau Jr. und Cruz Arnau zu elrow entwickelt, einem globalen Phänomen, das für seine wegweisenden Partyerlebnisse bekannt ist. Ihre Vision hat den Hedonismus neu definiert, indem sie Musik, Kostüme und Performance-Kunst verschmolzen hat, um unvergessliche Momente auf der Tanzfläche zu schaffen. Ihr Erbe dient als Inspiration für zukünftige Generationen und verkörpert den Geist von Innovation und Kreativität, der unsere geliebte Branche definiert.

Aufbruch in eine neue Ära

Wie der Mitbegründer des IMS, Ben Turner, treffend feststellte, „sind dies angespannte und komplizierte Zeiten für die elektronische Musik. Wir hoffen, dass die Anwesenden etwas Aufschlussreiches und Inspirierendes mit nach Hause nehmen können, zusammen mit neuen Verbindungen, neuer Musik und positiven Gedanken und Aktionen für die Zukunft.“

Der IMS Ibiza 2024 ist nicht nur ein Gipfel, sondern ein Katalysator für positiven Fortschritt und Wandel in der elektronischen Musikindustrie. Schließt euch an, wenn es darum geht, die Zukunft der Musik gemeinsam zu gestalten. Tickets gibt es hier.

Fotocredit: International Music Summit


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de