Deadmau5
News

Hier spielt Deadmau5 in der wohl krassesten Location Londons!

Hier spielt Deadmau5 in der wohl krassesten Location Londons!

Wusstest du schon?

Es kann sehr gut sein, dass auch du weißt wie "The Printworks" von innen aussieht. Schließlich war die alte Zeitungsdruckerei schon Drehort für "Star Wars" und "The Avengers: Age of Ultron".

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


Erst vergangene Woche hat Deadmau5 in Berlin eine Show gespielt, bei der gleich mal ein neues Lied von ihm Premiere feierte. Seine Tour hat ihn nun auch in eine der besondersten Locations Londons gebracht, wo er eine einzigartige Show abgeliefert hat. Diese gibt es nun dank eines hingebungsvollen Fans auch auf Video!

Was ist The Printworks?

Bei The Printworks, auf Deutsch "Druckerei", handelt es sich um ein außergewöhnliches Veranstaltungsgelände im Osten Londons. In einer ehemaligen, sieben Hektar großen Zeitungsdruckerei haben die Veranstalter im Januar 2017 ein ganz neues Kulturzentrum geschaffen. In sechs verschiedenen Räumlichkeiten können hier sogar Theater- und auch Orchesteraufführungen stattfinden.

Das knapp zwei Jahre alte Veranstaltungsgelände eignet sich aber besonders gut für DJ-Gigs, da es in den Hallen einzigartige Lichtinstallationen gibt. In dem kleinen Saal, der Platz für 5000 Gäste bietet, befinden sich über 100 Beleuchtungseinheiten. Die perfekte Location also für ein Set von Deadmau5.

Deadmau5 spielt die perfekte Mischung

Wenn man in so einer "Industrial-Location" spielt, muss man dort auch die passende Musik spielen. Der Kanadier beginnt sein zweistündiges Set so auch erstmal mit mehreren Techno-Tracks, bevor er den typischen "Deadmau5-Sound" auspackt.

In der letzten halben Stunde versorgt der mehrfache Grammy-Nominee die Crowd dann noch mit seinen bekanntesten Liedern wie "Strobe" und "The Veldt". Währenddessen sorgen die Lichtspiele für ein Erlebnis, das seine Fans vor Ort garantiert nicht vergessen werden.

Gott sei dank war ein Fan so gnädig, zwei Stunden lang sein Handy hochzuhalten, um alles mitzufilmen:

Fotocredits: Printworks, Rudgr

Wusstest du schon?

Es kann sehr gut sein, dass auch du weißt wie "The Printworks" von innen aussieht. Schließlich war die alte Zeitungsdruckerei schon Drehort für "Star Wars" und "The Avengers: Age of Ultron".

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


zurück
20.11.18 17:04