Amsterdam Music Festival Line-Up
News

Guetta, Tiësto, Coone & Co.! So stark ist das AMF Line-Up 2019

Guetta, Tiësto, Coone & Co.! So stark ist das AMF Line-Up 2019

Schon gewusst?

Seit 1997 existiert das DJ Mag Voting. In dieser Zeit gab es elf verschiedene Gewinner. Davon konnten bisher Paul Oakenfold, Paul van Dyk, Tiësto, Armin van Buuren, Hardwell und Martin Garrix schon mindestens zweimal gewinnen.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


Mit der Verkündung der DJ-Mag-Nummer-Eins ist es das Highlight des ADEs: Das Amsterdam Music Festival. Um diesen Abend gebührend zu feiern, legen dort die besten DJs der Welt auf – und auch 2019 wird einiges geboten sein. Neben Guetta, Tiësto & Co. gibt es ein noch nie dagewesenes B2B-Set von Timmy Trumpet und W&W!

Amsterdam Music Festival gibt Line-Up bekannt

Bereits vor knapp drei Monaten kündigte das Amsterdam Music Festival die ersten Künstler an: Die fünffache DJ-Mag-Nummer-Eins Armin van Buuren, Grammy-Gewinner Tiësto, Progressive House-Ikone Alesso und der mit unzähligen Platin-Schallplatten ausgezeichnete Jonas Blue. Schon alleine diese Konstellation würde für einen großartigen Abend sorgen. Doch das war noch lange nicht alles, was das AMF zu bieten hat!

So verkündeten die Veranstalter vor wenigen Tagen das diesjährige II=I (Two Is One)-Set. Zwei DJs oder DJ-Duos, die in der Regel nicht bzw. noch nie zusammen aufgelegt haben, gemeinsam auf der Bühne – und in diesem Jahr werden das Timmy Trumpet und W&W sein! Dieses B2B-Set gab es wirklich noch nie und wir sind schon sehr gespannt, wie das am 19. Oktober klingt.

Doch auch das war noch längst nicht alles. In der zweiten und letzten Line-Up-Phase des Festivals wurden weitere Hochkaräter angekündigt: Coone, David Guetta, Don Diablo und Mike Williams sind ebenfalls Teil dieses Events.

Für David Guetta ist es die fünfte Teilnahme in Folge und auch Don Diablo kennt das AMF schon aus dem Jahr 2017. Mike Williams hingegen ist zum ersten Mal dabei und Hardstyle-Ikone Coone repräsentiert gleich ein ganzes Genre. Er war der erste Hardstyle-DJ auf der Tomorrowland-Mainstage und wird auch der erste Hardstyle-DJ auf dem Amsterdam Music Festival sein.

Die Fakten zum AMF

Das Amsterdam Music Festival findet am 19. Oktober von 21 Uhr bis 6 Uhr im Rahmen des Amsterdam Dance Events statt. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Verkündung der neuen DJ-Mag-Nummer-Eins. Schafft es Martin Garrix zum vierten Mal in Folge? Wir werden es an diesem Abend erfahren. Die letzten Tickets könnt ihr hier kaufen.

Fotocredits: Coone, David Guetta, Tiësto

Schon gewusst?

Seit 1997 existiert das DJ Mag Voting. In dieser Zeit gab es elf verschiedene Gewinner. Davon konnten bisher Paul Oakenfold, Paul van Dyk, Tiësto, Armin van Buuren, Hardwell und Martin Garrix schon mindestens zweimal gewinnen.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


zurück
04.09.19 21:24