News

Gibt es KSHMR und R3hab bald als Duo?

Gibt es KSHMR und R3hab bald als Duo?

Gut zu Wissen!

Niles Hollowell-Dhar, wie KSHMR mit bürgerlichem Namen heißt, bildete vor seiner Karriere als Ghostproducer und Solo-Künstler zusammen mit David Campa Benjamin Singer-Vine das Duo "The Cataracs". Das Projekt war unter anderem an dem Welthit "Like a G6" beteiligt. Not Bad!

Sascha

Sascha

Autor

 

M:[email protected]


Wenn sich zwei Künstler zusammentun, dann können einzigartige Werke entstehen, besonders wenn sie ein echtes Duo bilden. Dog Blood, Jack Ü und Area 21 sind nur einige Beispiele. Anscheinend wird die Liste solcher Duos bald um einen Eintrag länger...

Die beiden befreundeten Star-DJ's KSHMR (bürgerlich: Niles Hollowell-Dhar) und R3hab (Fadil el Ghoul) denken derzeit wohl darüber nach, in Zukunft als DJ-Duo aufzutreten und zu produzieren. R3hab hat diese Idee auf seiner Instagram-Seite gepostet. Der 31-Jährige fragt dort seine Fans: "Denkt ihr, dass KSHMR und ich eine Supergruppe starten sollen?" Dahinter setzte der Niederländer mit marokkanischen Wurzeln noch die Hashtags #likeifyouagree, #commentifyouagree und #r3habxkshmr.

Bilden KSHMR und R3hab bald ein Duo?

Mit fast 100.000 Likes und über 1.500 Kommentaren wurde der Eintrag im Handumdrehen zu einem der beliebtesten Posts von R3hab auf Instagram. Das spricht eine klare Sprache: Die Fans würden die beiden als Duo sehr gerne sehen. Zusammen passen würden sie auf jeden Fall, denn die beiden sehen sich nicht nur ähnlich, sondern produzieren auch einen vergleichbaren Sound. 

KSHMR und R3hab verbindet eine erfolgreiche Vergangenheit

Während R3hab in der Szene schon lange bekannt ist, hatte KSHMR seinen ersten öffentlichen Auftritt beim Ultra Music Festival 2014, als ihn Tiesto auf die Bühne holte und die beiden ihre Single "Secrets" zum ersten Mal spielten. Der Amerikaner mit indischen Wurzeln ist zwei Jahre jünger als sein Kumpel von der anderen Seite des Atlantiks und spielt erst seit 2016 eigene Shows. Umso bemerkenswerter ist es, dass KSHMR derzeit den zwölften Platz im DJ MAG- Ranking belegt. Respekt!

Wie sich der Sound des Duos anhören könnte, wissen bir bereits. Die beiden haben schonmal gemeinsame Sache gemacht: 2014 veröffentlichten sie "Karate", ein Jahr später "Strong" und letztes Jahr dann "Islands". Dass die Zusammenarbeit nicht nur wirtschaftlicher Natur ist, bewies KSHMR bereits nach dem Release von "Karate". Als Spekulationen aufkamen, dass in Wirklichkeit Hollowell-Dhar den Song alleine produziert hätte, sprang dieser via Twitter seinem Kollegen zur Seite und schrieb Folgendes:

KSHMR springt R3hab zur Seite

Wir sind gespannt, ob wir bald tatsächlich ein neues Duo als Teil der EDM-Szene begrüßen dürfen!

Fotocredits: Rukes

Gut zu Wissen!

Niles Hollowell-Dhar, wie KSHMR mit bürgerlichem Namen heißt, bildete vor seiner Karriere als Ghostproducer und Solo-Künstler zusammen mit David Campa Benjamin Singer-Vine das Duo "The Cataracs". Das Projekt war unter anderem an dem Welthit "Like a G6" beteiligt. Not Bad!

Sascha

Sascha

Autor

 

M:[email protected]


zurück
20.01.18 19:00