Martin Garrix
News

Gemeinsame Collab? Martin Garrix & Alesso arbeiten an Musik

Gemeinsame Collab? Martin Garrix & Alesso arbeiten an Musik

B2B beim Veld Music Festival

Auch wenn die beiden Stars in ihrer langjährigen Karriere noch nicht zusammengearbeitet haben, ist die Aussicht auf eine Collab für die EDM-Community sehr aufregend. Beide Künstler sind sich in der Vergangenheit ohnehin schon näher als üblich gekommen – auf dem Veld Music Festival Ende Juli gabs etwa eine gemeinsame B2B-Session.

Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head Of Editorial

 

M:franz@djmag.de


Martin Garrix hat vor kurzem via Social Media ein Bild geteilt, das jeden EDM-Fan aufhorchen lässt. Dort zu sehen war nämlich kein Geringerer als Alesso, wie er an Musik arbeitet. Einen noch größeren Hinweis auf eine gemeinsame Collab kann er seinen Fans nicht geben.

Martin Garrix liefert Hinweis auf gemeinsame Collab mit Alesso

Martin Garrix hat etwas in seiner Instagram-Story gepostet, das zweifelsohne jedem Fan von Dance-Musik auf dem Planeten ins Auge fallen wird. Der „Animals“-Produzent teilte ein Bild von einem großen Holztisch, drei Laptops und taggte den Ort Amsterdam. Ebenfalls darauf zu sehen: ein anderer Musiker.

All das klingt ziemlich banal. Viele Produzenten verbringen viel Zeit in ihren Hotelzimmern oder anderen Räumlichkeiten auf der Tour, nehmen ihre Laptops heraus und arbeiten an neuen Tracks und neuen Arrangements für kommende Sets. Natürlich hatte dieses Foto etwas mehr Gewicht, denn ein gewisser schwedischer Produzent, der auf den Namen Alesso hört, war der Musiker auf dem Bild.

Es war zu sehen, wie er an neuer Musik arbeitete. Der offene Laptop neben ihm, von dem wir annehmen dürfen, dass er Martin Garrix gehört, zeigte ebenfalls eine laufende Musik-Session – und wie das Ganze klingen könnte, hört ihr hier:

@above.png Hope it will be released soon @martingarrix @alesso @stmpdrcrds #martingarrix#alesso#flstudio#musicproducer#stmpdrcrds♬ original sound - above

Viel mehr gibt’s zu der vermeintlichen gemeinsamen Collab noch nicht zu sagen. Falls in Zukunft aber weitere Informationen folgen, lest ihr die selbstverständlich bei uns.

Fotocredit: Louis van Baar

B2B beim Veld Music Festival

Auch wenn die beiden Stars in ihrer langjährigen Karriere noch nicht zusammengearbeitet haben, ist die Aussicht auf eine Collab für die EDM-Community sehr aufregend. Beide Künstler sind sich in der Vergangenheit ohnehin schon näher als üblich gekommen – auf dem Veld Music Festival Ende Juli gabs etwa eine gemeinsame B2B-Session.

Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head Of Editorial

 

M:franz@djmag.de


zurück
23.08.22 21:42