Ultra Miami
News

Für die Natur: Ultra Music Festival setzt sich für die Umwelt ein!

Für die Natur: Ultra Music Festival setzt sich für die Umwelt ein!

Schon gewusst?

Das Ultra Miami sucht noch Freiwillige, die bei Clean Vibes mithelfen wollen. Solltet ihr also vor Ort sein, könnt ihr etwas Gutes tun und dafür sorgen, dass das Gelände sauber bleibt. Für mehr Infos besucht einfach die Homepage von Clean Vibes: cleanvibes.volunteerlocal.com

Priscilla

Priscilla

Autorin

 

M:[email protected]


Häufig wird kritisiert, dass Festivals nicht gut für die Umwelt sind. Die Besucher hinterlassen oftmals haufenweise Müll und das ist alles andere als cool. Das Ultra Miami hat sich nun etwas einfallen lassen, um diesem Problem entgegenzuwirken und ruft die Initiative #MissionHome ins Leben.

Ultra Miami vergibt Preise für Müllbeseitigung

Nachdem tagelang ausgiebig getanzt und gefeiert wurde, wollen tausende Festivalbesucher einfach nur noch nach Hause und lassen ihren Müll auf dem Festivalgelände zurück. Das ist ein absolutes No-Go, auch für die Veranstalter des Ultra Miamis. Dieses Jahr wollen sie erreichen, dass das Festivalgelände so sauber wie nur möglich zurückgelassen wird. Dafür haben sie sich auch etwas Besonderes einfallen lassen: Eine Initiative mit dem Namen #MissionHome.

Die Besucher des Festivals sollen z.B. wiederverwertbare Gegenstände einsammeln und bekommen dafür Preise. Zudem wird es kostenlose Taschenaschenbecher, Wild- und Umwelterziehung und Lärmschutz geben.

Informationen zu der Tierwelt und den Ökosystemen der Biscayne-Bucht

Ein ganz großes Thema wird es beim diesjährigen Ultra Miami auch sein, die Besucher über die empfindliche Tierwelt und die Ökosysteme der Biscayne-Bucht zu informieren und aufzuklären und was jedermann tun kann, um zu helfen.

In an effort to prevent pollution and preserve the natural elements of our home, we are excited to undertake these initiatives. Your mission has only just commenced, stay tuned for much more information on how you can be part of #MissionHome this March!

Die Mitarbeiter von Clean Vibes werden dafür ihre Runden auf dem Gelände drehen, um alles in Topform zu halten. 

Eine super Aktion vom Ultra Miami. Dennoch ein kleiner Appell zum Schluss an alle Festivalbesucher: Bitte räumt euren Müll doch einfach selbst weg und lasst es nicht andere Leute für euch tun. 

Fotocredit: Ultra Miami

Schon gewusst?

Das Ultra Miami sucht noch Freiwillige, die bei Clean Vibes mithelfen wollen. Solltet ihr also vor Ort sein, könnt ihr etwas Gutes tun und dafür sorgen, dass das Gelände sauber bleibt. Für mehr Infos besucht einfach die Homepage von Clean Vibes: cleanvibes.volunteerlocal.com

Priscilla

Priscilla

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
10.02.20 16:03