Illenium
News

Forbes 30 under 30: Illenium ist einer der wichtigsten Künstler

Forbes 30 under 30: Illenium ist einer der wichtigsten Künstler

Schon gewusst?!

Nick Miller (Illeniums bürgerlicher Name) hatte in der Vergangenheit mit Depressionen und einer Heroin-Abhängigkeit zu kämpfen. Heute hat er sich von seiner damaligen Situation erholt, will aufklären und anderen Betroffenen auf ihrem Weg helfen.

Tim

Tim

Autor

 

M:[email protected]


Jährlich kürt das US-amerikanische Wirtschafts-Magazin Forbes in den unterschiedlichsten Bereichen die für das kommende Jahr 30 wichtigsten und einflussreichsten Personen unter 30. Im Jahr 2020 darf sich neben Künstlern wie Lauv, Lil Nas X und Tyler, The Creator auch Illenium über einen der begehrten Listenplätze freuen.

Illenium befindet sich in der Forbes-Liste in guter Gesellschaft

2018 hatte das Forbes Magazine Illenium nach seiner US-Tour bereits als den kommenden Star der elektronischen Musik beschrieben. Für 2020 hat er die Jury aus Branchen-Experten und bekannten Namen wie The Chainsmokers oder 21 Savage endgültig von sich überzeugen können. Damit reiht er sich in gute Gesellschaft ein, vor ihm ist diese Ehre nämlich bereits folgenden Künstlern zuteil geworden: Krewella, DJ Snake, Marshmello, Zedd oder eben auch The Chainsmokers.

„Playing Madison Square Garden started as a crazy idea“

Auf die Liste schaffen es vor allem Personen, die ihr Feld nachhaltig beeinflusst haben. Und das hat Illenium 2019 mit seiner emotionalen Mischung aus Future Bass und melodischem Dubstep auf jeden Fall geschafft. Die im August erschienene Ascend LP erreichte Platz 14 der Billboard Top 200 und auf der dazugehörigen Tour schaffte er es, als einer von wenigen EDM-Acts, den Madison Square Garden in New York vollzumachen. Aber als wäre das noch nicht genug, hat er mit seinen Songs die eine Milliarde-Streams-Marke geknackt.

Wie sich für Nick Miller sein bisher größter Gig anfühlte, erzählt er euch hier:

In 20 Kategorien kürt das US-Magazin übrigens je 30 junge Menschen aus den USA und Kanada, die in Zukunft großen Einfluss haben könnten – und dabei geht es auch nicht um das aktuelle Vermögen oder Einkommen.

Zur Liste der einflussreichsten 30 unter 30 in der Musikbranche gelangt ihr hier und zu allen anderen Kategorien über diesen Link.

Fotocredits: Rukes

Schon gewusst?!

Nick Miller (Illeniums bürgerlicher Name) hatte in der Vergangenheit mit Depressionen und einer Heroin-Abhängigkeit zu kämpfen. Heute hat er sich von seiner damaligen Situation erholt, will aufklären und anderen Betroffenen auf ihrem Weg helfen.

Tim

Tim

Autor

 

M:[email protected]


zurück
07.12.19 16:13