LUNAX
News

Festival Bangers mit LUNAX: Must-Have für euren Sommer!

Festival Bangers mit LUNAX: Must-Have für euren Sommer!

Sportlich

LUNAX ist nicht nur musikalisch unterwegs, sondern auch sportlich. Sie ist nämlich mehrfache deutsche Meisterin im Kickboxen und kann sich mit dem schwarzen Gürtel zieren.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Festival-Fans aufgepasst – Apple Music und LUNAX haben sich zusammengetan, um in den kommenden Wochen die „Festival Bangers“-Playlist aufzupeppen. LUNAX wird die Playlist drei Wochen übernehmen und ihre liebsten Tracks reinpacken, die auf keinem Festival fehlen dürfen. Also perfekt für die Party zu Hause oder am See.

LUNAX übernimmt Apples Festival Bangers

Wir alle sehnen uns nach Festivals, doch ein wenig müssen wir uns noch gedulden. Die Chancen stehen aber gut, dass Events wie zum Beispiel das Tomorrowland in Belgien dieses Jahr noch stattfinden. Bis dahin bleibt uns nichts anderes übrig, als die Festivals einfach zu uns nach Hause zu holen – zum Beispiel mit den Festival Bangers von Apple Music.

Ab heute übernimmt die Hamburgerin LUNAX für drei Wochen die Playlist und versorgt uns mit ihren liebsten Tracks, die in keinem Festival-Set fehlen dürfen. Aber wer versteckt sich eigentlich hinter LUNAX

„Es ist dieses unbeschreibliche Festival-Feeling, wenn die Leute springen und der Bass knallt, was mich so glücklich macht. Ich bringe euch mit der ‚Festival Bangers‘-Playlist meine Highlight-Tracks nach Hause. Dance Music erweckt Emotionen und ein pures Glücksgefühl – ich hoffe, ihr fühlt es auch. Eure LUNAX“

Die 19-Jährige ist mit mehr als 30 Millionen Streams und über 2 Millionen Views auf ihre Musikvideos die erfolgreichste Künstlerin des vergangenen Jahres im Slap House Genre. Auftritte und Sets bei BigFM sowie Livestream-Events wie dem Freak Circus, Kontors DJ Delivery Service oder auch kürzlich bei Le Shuuks Shuukland stehen ebenfalls in ihrer Vita.

Auf Streaming-Services wie Spotify, Apple Music oder Amazon Music zierte sie nicht nur die Cover etlicher Playlists, sondern wurde auch in den weltweit größten gefeatured. Songs wie „Safe & Sound“, „Stay Low“ oder auch „Drunk In Love“ klingen aber auch einfach mega und bleiben im Kopf. Daneben gabs außerdem schon Collabs mit Jerome, LANNÉ oder auch MOTi.

Und apropos „Drunk In Love“: Die Nummer hat „AJ“, wie sie von fast allen genannt wird, im Mai dieses Jahres auf ihrer „Slap House Party“ EP veröffentlicht. Mehrere Monate Arbeit stecken da drin und gerade an „Drunk In Love“ saß die Künstlerin lange. Herausgekommen ist ein Track für die großen Festival-Bühnen, den man aber auch entspannt zu Hause bei einem Glas Wein hören kann. Passend dazu brachte AJ übrigens ihren „Drunk In Love“ Roséwein heraus, der ähnlich wie der Track mit einer wundervollen Sommernote überzeugen kann.

Wer jetzt noch mehr über LUNAX erfahren möchte, sollte einfach mal auf ihren Instagram-Account vorbeischauen: lunax_music

Fotocredit: Karolin Schmidt

Sportlich

LUNAX ist nicht nur musikalisch unterwegs, sondern auch sportlich. Sie ist nämlich mehrfache deutsche Meisterin im Kickboxen und kann sich mit dem schwarzen Gürtel zieren.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
11.06.21 09:32