EDC Las Vegas von oben
News

EDC Las Vegas: Größtes EDM-Festival findet 2020 doch nicht statt

EDC Las Vegas: Größtes EDM-Festival findet 2020 doch nicht statt

Schon gewusst?

Beim diesjährigen EDC in Las Vegas sollte es eigentlich B2B-Sets der Superlative geben. Angekündigt wurden unter anderem gemeinsame Sets von Afrojack & R3hab, Diplo & MK, Gammer & k?d, Habstrakt & Moksi, Jauz & Oliver Heldens, Slander & Said The Sky, Timmy Trumpet & W&W und viele mehr.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Nun ist es offiziell: Auch der Electric Daisy Carnival in Las Vegas wird dieses Jahr abgesagt. Mit mehr als 400.000 Besuchern ist es das größte EDM-Festival der Welt und bis zuletzt hatten viele noch gehofft, dass im Oktober auf dem EDC gefeiert werden kann. Ursprünglich sollte das Event im Mai 2020 stattfinden.

Kein Electric Daisy Carnival 2020 – Festival wird verschoben

Vom 2. bis zum 4. Oktober sollte der Electric Daisy Carnival in Las Vegas stattfinden, doch auch das letzte große EDM-Festival fällt dem Coronavirus zum Opfer. Nachdem bereits große Events wie das Ultra in Miami, das Tomorrowland in den Alpen und in Belgien sowie das Parookaville und das Electric Love abgesagt wurden, müssen nun auch die Veranstalter des weltweit größten EDM-Festivals handeln und geben bekannt: 2020 wird es keinen EDC in Las Vegas geben.

In dem Statement schrieben die Verantwortlichen, dass sie die letzten Monate versucht haben, einen Plan auszuarbeiten, um die Veranstaltung stattfinden zu lassen. Man habe sich ein Testsystem einfallen lassen und wollte entsprechende Sicherheitsmaßnahmen umsetzen. Doch leider habe man die dafür notwendigen medizinischen Fortschritte nicht machen können und kann deswegen das Festival 2020 nicht stattfinden lassen.

„The team & I have spent the last several months working to create a plan that would allow us to produce a safe event for you. We wanted to implement a free two-step testing program, one test at home before traveling to Las Vegas & another test at the venue when you arrived, in addition to many other enhanced safety protocols. Unfortunately, we just learned that the medical advances necessary to pull this off will not be ready in time, which is why I’m making this announcement today. Regardless, I’m proud of our team for continuing to believe & work so hard throughout the process.“

Neuer Termin ist nun der 21., 22. und 23. Mai 2021 – dort wird dann auch das 25-jährige Bestehen des EDCs gefeiert. Alle Tickets für dieses Jahr werden 2021 ihre Gültigkeit behalten. Aber auch eine Rückerstattung ist möglich. Die Tickets, die zurückgehen, sind ab dem 6. August um 19 Uhr wieder im Verkauf.

Das EDC Las Vegas Line-Up 2021

Bereits bei der ersten Verschiebung vom Mai in den Oktober dieses Jahres sagten die Veranstalter, dass sie dasselbe oder sogar ein noch besseres Line-Up auf die Beine stellen werden. Wie es im kommenden Jahr aussehen wird, dazu gibt es bis jetzt noch keine Informationen.

Fotocredits: Insomniac

Schon gewusst?

Beim diesjährigen EDC in Las Vegas sollte es eigentlich B2B-Sets der Superlative geben. Angekündigt wurden unter anderem gemeinsame Sets von Afrojack & R3hab, Diplo & MK, Gammer & k?d, Habstrakt & Moksi, Jauz & Oliver Heldens, Slander & Said The Sky, Timmy Trumpet & W&W und viele mehr.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
03.08.20 20:20