Don Diablo auf dem Tomorrowland
News

Don Diablo veröffentlicht wohl endlich seinen „Mr. Brightside“ Remix

Don Diablo veröffentlicht wohl endlich seinen „Mr. Brightside“ Remix

Schon gewusst?

Auf Don Diablos Remix zu „High Hopes“ von Panic! At The Disco mussten seine Fans nur wenige Wochen nach der Premiere warten. Hier war jedoch das Problem, dass der Niederländer seinen Remix ändern musste, bevor er ihn offiziell veröffentliche durfte. Panic! At The Disco gefiel die erste Version, die der DJ anfangs noch in seinen Sets spielte, nämlich überhaupt nicht.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Bereits im Sommer 2016 spielte Don Diablo seinen Remix zu „Mr. Brightside“ von The Killers das erste Mal. Nun scheint es so, als würde die Nummer endlich releast werden – und zwar nicht als Remix, sondern als ein Don Diablo-Original. Auf was für einen Sound ihr euch dabei freuen dürft, verraten wir euch jetzt.

„Mr. Brightside“ von Don Diablo steht in den Startlöchern

Die US-Amerikanische Rockband The Killers veröffentlichte 2003 ihre Debüt-Single namens „Mr. Brightside“. Mit mehreren Goldenen und Platin-Schallplatten sowie fast einer Milliarde Streams auf Spotify ist das bis heute ihr erfolgreichster Song. Einige EDM-Künstler, wie zum Beispiel Thin White Duke und Marco V, remixten die Nummer – und auch Don Diablo gab dem Track seinen ganz persönlichen Touch.

Im Juli 2016 spielte der Niederländer den Remix zum ersten Mal, unter anderem auf dem Tomorrowland und auf dem Lollapalooza in den Vereinigten Staaten. Die Mischung aus Brandon Flowers‘ großartigen Vocals und dem Future House-Sound von Don Diablo passt wirklich gut und viele Fans erhofften sich damals ein baldiges Release – doch daraus wurde erst mal nichts.

Die Nummer ist bis heute fester Bestandteil in den Sets der aktuellen DJ-Mag-Nummer-Sechs und zuletzt hörten wir sie im Juni in Köln beim Arena Now!-Konzert. Aber von einer geplanten Veröffentlichung war noch nie die Rede.

Nun gibt’s Neuigkeiten: Laut diversen Quellen erscheint „Mr. Brightside“ am Freitag, den 21. August 2020. Im Zuge dieser Ankündigung wurde auch schon das Cover geleakt. Offiziell bestätigt hat das bei Hexagon noch niemand, jedoch kündigte Don Diablo eine große Überraschung für seine Radioshow kommende Woche an. Außerdem soll das Ganze auch nicht als Remix, sondern als ein Original-Track veröffentlicht werden.

Auf dem Hexagon-Reddit geht es deswegen schon heiß her [in dem verlinkten Post ist das alte Cover zu sehen, Anm. d. Red.]. Das Cover zur Single wurde zum Beispiel erst gepostet und dann wieder runtergenommen – man wolle warten, bis das alles offiziell angekündigt werde. Und wenn es so weit ist, erfahrt ihr es selbstverständlich bei uns.

Fotocredits: Rudgr

Schon gewusst?

Auf Don Diablos Remix zu „High Hopes“ von Panic! At The Disco mussten seine Fans nur wenige Wochen nach der Premiere warten. Hier war jedoch das Problem, dass der Niederländer seinen Remix ändern musste, bevor er ihn offiziell veröffentliche durfte. Panic! At The Disco gefiel die erste Version, die der DJ anfangs noch in seinen Sets spielte, nämlich überhaupt nicht.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
13.08.20 18:59