Don Diablo
News

Don Diablo bringt im Frühjahr 2020 seinen eigenen Comic raus!

Don Diablo bringt im Frühjahr 2020 seinen eigenen Comic raus!

Das perfekte Outfit!

Weil Don Diablo seinen eigenen Merch, Klamotten & Co. verkauft, hat er für Festivals auch immer das passende zum Anziehen. Alle Kleidungsstücke seiner Kollektion passen farblich zueinander und lassen sich immer neu kombinieren und zusammenklicken. „Ich bin also immer super schnell fertig“, sagt der DJ im Gespräch mit unserem Magazin. Beim Tomorrowland hat sich Don übrigens für die Farbe Weiß entschieden: Die hat nicht nur im Dunkeln bei seinem Auftritt geleuchtet, sondern er konnte sich damit auch noch von allen anderen DJs, die so gerne schwarz tragen, abheben.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


Für Don Diablo könnte es gerade nicht besser laufen: Er hat eine fantastische Festivalsaison hinter sich, released einen Song nach dem anderen, Shows seiner Tour sind bereits ausverkauft und jetzt hat er auch noch angekündigt, dass er im Frühjahr 2020 seinen eigenen Comic herausbringt.

Don Diablo kündigt eigenen Comic an!

Keine Frage: Don Diablo ist ein echter Macher. Neben der Musik widmet er sich auch regelmäßig anderen Projekten. Seine eigene Kollektion ist dafür wohl das beste Beispiel. Jetzt hat sich der Labelboss von Hexagon einen Traum erfüllt und angekündigt, im Frühjahr 2020 seinen eigenen Comic herauszubringen.

Der Comic entsteht in Zusammenarbeit mit Impact Theory Comics (IT Comics), die bereits die Comics von Steve Aoki realisiert haben und schon ein paar Infos zur Story verraten haben: „Hexagon“ handelt von einem einsamen Jungen, Don, der davon besessen ist, das Videospiel Crucible zu gewinnen. Das Problem ist, dass sein Vater ihm das Spielen verbietet. Don liebt seinen Vater, aber als er sich auf eine Geschäftsreise begibt, nutzt Don die Gelegenheit und nimmt an dem Videospiel teil. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und plötzlich löst Don eine Invasion von Außerirdischen aus...

Das Comic-Cover ist vielversprechend

Mehr Details sind noch nicht bekannt, aber das Cover, das der Niederländer jüngst auf seinen Socials veröffentlicht hat, ist vielversprechend. Bereits am Samstag stellt der DJ in New York die erste Episode seines Comics vor.

Der Niederländer ist übrigens nicht der erste DJ, der sich an einen Comic wagt. Kollegin REZZ hat mit Mass Manipulation bereits einen Comic veröffentlicht, in dem sie selbst als Alien auf der Erde landet.

Don Diablo hat uns in den vergangenen Monaten auch mehr als einmal bewiesen, dass er ein Händchen für gute Tracks hat. Erst vor kurzem hat der DJ mit „The Same Way“ und „Never Change“ zwei Songs herausgebracht, die nur so zum Tanzen einladen und gute Laune versprühen. 

Noch mehr gute News!

In den kommenden Monaten können wir noch einiges mehr von dem Niederländer erwarten. Er hat bereits etwa 15 neue Songs fertig, die er jederzeit veröffentlichen könnte! Weitere 30 Songs sind schon etwas älter, könnten aber auch noch den Weg zur Veröffentlichung schaffen. 

„Ich könnte momentan jeden Monat einen neuen Song veröffentlichen. Ich habe echt ein Luxusproblem und viel zu viel neue Musik produziert. Eigentlich müsste ich in den nächsten Jahren gar nicht mehr an neuer Musik arbeiten, so viel habe ich noch hier rumliegen.“

Klingt nicht schlecht und wir sind gespannt, was der DJ in den kommenden Monaten noch so für uns bereithält!

Fotocredits: Rukes

Das perfekte Outfit!

Weil Don Diablo seinen eigenen Merch, Klamotten & Co. verkauft, hat er für Festivals auch immer das passende zum Anziehen. Alle Kleidungsstücke seiner Kollektion passen farblich zueinander und lassen sich immer neu kombinieren und zusammenklicken. „Ich bin also immer super schnell fertig“, sagt der DJ im Gespräch mit unserem Magazin. Beim Tomorrowland hat sich Don übrigens für die Farbe Weiß entschieden: Die hat nicht nur im Dunkeln bei seinem Auftritt geleuchtet, sondern er konnte sich damit auch noch von allen anderen DJs, die so gerne schwarz tragen, abheben.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


zurück
01.10.19 19:28