Swedish House Mafia
Exclusive

Doch keine Swedish House Mafia-Wiedervereinigung?

Doch keine Swedish House Mafia-Wiedervereinigung?

Charterfolge

Die letzte Single der Swedish House Mafia „Don’t You Worry Child“ war auch die erfolgreichste der drei Stars. Gold in Deutschland, Platz 1 und Doppelplatin in Großbrittannien und sogar 9-fach-Platin und Platz 1 in ihrem Heimatland Schweden: Krass!

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


In den letzten Wochen gab es viele Gerüchte um das Ultra Music Festival. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums wird das Event mit einer „Special Anniversary Perfomance“ enden. Sofort wurde die Swedish House Mafia als Überraschungsgast gehandelt, doch eine Aussage von Steve Angello sagt nun das Gegenteil.

Steve Angello wird nicht beim Ultra Music Festival auftreten

Viele Fans wünschen sich eine Rückkehr der Swedish House Mafia und das diesjährige Ultra Music Festival wäre der perfekte Ort dafür. Vor fünf Jahren hatten Axwell, Sebastian Ingrosso und Steve Angello nämlich ihren letzten gemeinsamen Auftritt dort. Doch ein Kommentar von Steve Angello auf Instagram lässt die Hoffnung darauf geringer werden.

Steve Angello Tweet

Allerdings sollten Fans keine voreiligen Schlüsse ziehen. Die Aussage ist nämlich keine klare Absage an eine Wiederverinigung der Swedish House Mafia beim Ultra Music Festival. Schließlich sagt Steve Josefsson Fragogiannis, wie Steve Angello mit bürgerlichem Namen heißt, zwar, dass "Steve Angello" beim Ultra Miami dieses Jahr keine Auftritt haben wird.

Da die Swedish House Mafia allerdings ein gesondertes Projekt ist, kann der Mensch Steve Angello immernoch hinter den Decks der Mainstage auftauchen, ohne eine Performance in der Rolle des Kunstprojekts "Steve Angello" abzulegen.

Was sagen die Fans?

Wir haben auf unserer Facebook-Seite unsere Fans gefragt, ob sie glauben, dass es einen Auftritt der Swedish House Mafia geben wird. Stand jetzt sagen 62 % ja, 38 % sind jedoch der Meinung, dass das nicht passieren wird. Doch wer könnte sonst den Part der "Special Anniversary Performance" übernehmen? Die Franzosen von Daft Punk werden als möglicher Closing Act gehandelt, aber auch Namen wie Avicii und Dog Blood (Skrillex & Boys Noize) hört man oft. In diesem Sinne: Expect the unexpected.



Ihr wollt Umfragen wie diese auf keinen Fall verpassen? Dann guckt doch mal auf unserer Facebookseite vorbei und klickt auf "Gefällt mir"!
 

Credit: Rukes

Charterfolge

Die letzte Single der Swedish House Mafia „Don’t You Worry Child“ war auch die erfolgreichste der drei Stars. Gold in Deutschland, Platz 1 und Doppelplatin in Großbrittannien und sogar 9-fach-Platin und Platz 1 in ihrem Heimatland Schweden: Krass!

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


zurück
17.03.18 16:00