DJ Snake
News

Dieser Mega-Hit von DJ Snake hat jetzt 1 Milliarde Clicks bei YouTube!

Dieser Mega-Hit von DJ Snake hat jetzt 1 Milliarde Clicks bei YouTube!

Wusstest du schon?

DJ Snake tritt mit seinen französischen Kollegen Mercer, Tchami und Malaa in die Fußstapfen der Swedish House Mafia. Amy Thomson, die Ex-Managerin und (wahrscheinlich inzwischen nur ehemalige) gute Freundin von Steve Angello, Axwell und Ingrosso, ist seit längerer Zeit schon die neue Managerin der vier DJs.

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


"Taki Taki, Taki Taki - Rumba!" Egal ob im Radio oder in der eigenen Playlist: In den vergangenen Wochen hat wirklich Jeder das Lied auf und abgehört. Kein Wunder also, dass das Musikvideo zu diesem Hit jetzt die eine Milliarden Marke geknackt hat!

Unglaublich, aber wahr!

Dass der Song von DJ Snake, Selena Gomez, Ozuna und Cardi B ein Chartstürmer wird, war vornherein klar. Dass "Taki Taki" aber so schnell eine Milliarden Clicks auf YouTube erreicht, konnte keiner wissen! Genauer gesagt hat es nur 118 Tage, beziehungsweise 2832 Stunden gedauert. Somit reiht sich auch DJ Snake in den Milliarden-YouTube-Views Club ein:

Zum wiederholten male eine Milliardenclicks!

Der Pariser DJ ist eine echte Hitmaschine, denn das war nicht sein erster Song, der die eine Milliarden-Clicks erreicht hat. Auf Spotify schaffte der Labelboss diese Auszeichnung bereits mit seinen Ohrwurm-Collabs "Lean On" und "Let Me Love You". Wer weiß, vielleicht knackt "Taki Taki" auch auf der schwedischen Streamingplattform diese Bestmarke – der Song steht schon jetzt bei über 543 Millionen Streams!

Sollte "Taki Taki" tatsächlich in Sachen Spotify-Streams in den zehnstelligen Bereich gelangen, wäre der Franzose erst der dritte Musiker auf diesem Planeten, der mit drei seiner Songs über eine Milliarden Clicks auf Spotify erzielen konnte. Spitzenreiter ist übrigens Justin Bieber. Er hat es geschafft mit acht unterschiedlichen Liedern, diese Marke zu knacken. 

Fotocredits: Rukes

Wusstest du schon?

DJ Snake tritt mit seinen französischen Kollegen Mercer, Tchami und Malaa in die Fußstapfen der Swedish House Mafia. Amy Thomson, die Ex-Managerin und (wahrscheinlich inzwischen nur ehemalige) gute Freundin von Steve Angello, Axwell und Ingrosso, ist seit längerer Zeit schon die neue Managerin der vier DJs.

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


zurück
03.02.19 13:10