#10yearchallenge
Exclusive

Diese DJs bringen uns mit ihrer #10yearchallenge zum Lachen!

Diese DJs bringen uns mit ihrer #10yearchallenge zum Lachen!

Wusstest du schon...!?

Die Zahl zehn wird in unterschiedlichen Kulturen als „magisch“ bezeichnet. So stand sie lange Zeit für Vollkommenheit, Absolutheit und Vollendung. Vor allem in der Religion erhielt die Ziffer auch eine wichtige Bedeutung – beispielsweise, wenn man an die zehn Gebote im Christentum denkt.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Auf Instagram gibt es immer wieder allerhand Trends, Bewegungen und auch Challenges. Zuletzt hat die #10yearchallenge die Social Media Plattform dominiert und so mancher DJ wollte es sich nicht nehmen lassen auch daran teilzuhaben. Allerdings nimmt sich nicht jeder dabei sonderlich ernst...

Die Top Zehn der #10yearchallenge

Ob Diplo, Don Diablo oder Laidback Luke, sie alle konnten nicht widerstehen und habe sich der #10yearchallenge angeschlossen. Allerdings haben viele DJs den Zehn-Jahresunterschied nicht ganz so streng gesehen und sich selbst etwas auf’s Korn genommen: Die Transformationen können sich jedenfalls sehen lassen! 

1. Diplo aka James van der Beek von Dawson’s Creek

Diplo

2. Throttle war früher eigentlich Harry Potter

Throttle

3. Yellow Claw geht bis in die Steinzeit zurück

Yellowclaw

4. Don Diablo, schon damals mit Schlafzimmerblick!

Don Diablo

5. TCS altern laut eigenen Angaben wie ein guter Wein...

TCS

6. Alesso macht einen auf Queen

Alesso

7. Laidback Luke ist jung geblieben

Laidback Luke

8. Steve Aoki wird zu Mister Miaghy aus Karate Kid

Steve Aoki

9. Dillon Francis hat einen ziemlichen Entwicklungs-Sprung hingelegt

Dillon Francis

10. Zwillinge? Lost Frequencies ist Napoleon Dynamite 

Lost Frequencies

Wer hat eurer Meinung nach die beste "Veränderung" hingelegt? Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen. Wir sind auf eure Meinung gespannt!

Fotocredits: Rukes, Laidback Luke, Diplo , Lost Frequencies, Throttle, Dillon Francis, Steve Aoki, Alesso, The Chainsmokers, Don Diablo

Wusstest du schon...!?

Die Zahl zehn wird in unterschiedlichen Kulturen als „magisch“ bezeichnet. So stand sie lange Zeit für Vollkommenheit, Absolutheit und Vollendung. Vor allem in der Religion erhielt die Ziffer auch eine wichtige Bedeutung – beispielsweise, wenn man an die zehn Gebote im Christentum denkt.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
15.01.19 11:27