DJ im Sommer
News

Die meistgestreamten Hits des Sommers: Ein EDM-Song ist dabei

Die meistgestreamten Hits des Sommers: Ein EDM-Song ist dabei

Top 10 Podcasts

Zum ersten Mal hat Spotify dieses Jahr auch die meistgestreamten Podcasts des Sommers ermittelt. In Deutschland schaffte es „Gemischtes Hack“ von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt auf die Eins, gefolgt vom Nachrichtenformat „Tageschau in 100 Sekunden“ auf der Zwei. Platz drei geht hierzulande an „Fest & Flauschig“.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Der Sommer verlief für viele anders als geplant. Doch trotz der außergewöhnlichen Umstände sorgte auch 2020 wieder die passende Musik für den Gute-Laune-Soundtrack während der heißen Tage. Welche Songs besonders oft gestreamt wurden, hat Spotify nun veröffentlicht – und auch dieses Jahr ist nicht allzu viel EDM dabei.

Das sind die meistgetreamten Songs des Sommers 2020

Spotify hat mal wieder einige interessante Zahlen und Daten veröffentlicht. Um die meistgestreamten Songs des Sommers zu bestimmen, haben die US-Amerikaner alle Streams vom 1. Juni bis zum 15. August zusammengezählt – und dabei ist herausgekommen, dass in Deutschland die Nummer „Airwaves“ von Rapper Pashanim der Song mit den meisten Streams ist. Platz zwei geht an den US-amerikanischen Rapper DaBaby und Roddy Rich mit „Rockstar“ und auf dem dritten Rang stehen zwei weitere Rap-Künstler: AK Ausserkontrolle und Bonez MC mit „In meinen Benz“.

Auf den weiteren Plätzen kommen ein paar Songs von Apache 207 („Boot“, „Fame“ und „Bläulich“), Jason Derulos Hit „Savage Love (Laxed – Siren Beat)“ mit Jawsh 685, „Emotions 2.0“ von Ufo361 und CÉLINE sowie The Weeknds „Blinding Lights“. Und auf dem zehnten Platz hätten wir dann auch endlich den ersten EDM-Song: „Never Let Me Down“ von VIZE und Tom Gregory.

Die meistgestreamten Songs des Sommers in Deutschland

  1. Pashanim – Airwaves
  2. DaBaby feat. Roddy Ricch – ROCKSTAR
  3. AK AusserKontrolle x Bonez MC – In meinem Benz
  4. Apache 207 – Boot
  5. Jawsh 685 & Jason Derulo – Savage Love (Laxed – Siren Beat)
  6. Apache 207 – Fame
  7. Apache 207 – Bläulich
  8. Ufo361 feat. CÉLINE – Emotions 2.0
  9. The Weeknd – Blinding Lights
  10. VIZE & Tom Gregory – Never Let Me Down

Welches sind weltweit die meistgetreamten Songs des Sommers?

Weltweit sieht das Ganze etwas anders aus. Hier schaffte es „Rockstar“ mit über 380 Millionen Streams auf Platz eins. Knapp dahinter folgt „Blinding Lights“ mit 340 Millionen Streams auf Platz zwei. Mit mehr als 280 Millionen Streams belegt „Roses“ von SAINT JHN im Imanbek Remix den dritten Platz. Und neben dieser Nummer hat es noch ein weiterer EDM-Song in die Top 10 geschafft: „Breaking Me“ von Topic und A7S.

Die meistgestreamten Songs des Sommers weltweit

  1. DaBaby feat. Roddy Ricch – ROCKSTAR
  2. The Weeknd – Blinding Lights
  3. SAINt JHN – Roses (Imanbek Remix)
  4. Jawsh 685 & Jason Derul – Savage Love (Laxed – Siren Beat)
  5. Harry Styles – Watermelon Sugar
  6. Powfu feat. beabadoobee – death bed (coffee for your head)
  7. Lady Gaga feat. Ariana Grande – Rain On Me
  8. Drake – Toosie Slide
  9. Topic feat. A7S – Breaking Me
  10. Tones And I – Dance Monkey

Die passende Playlist dazu:

Wer sich jetzt denkt: „Da ist aber wenig elektronische Musik dabei!“, sollte sich lieber nicht die Top 10 von 2019 anschauen. Dort war nämlich kein einziger EDM-Song mit dabei. Es geht also ein wenig nach oben.

Fotocredits: Rudgr

Top 10 Podcasts

Zum ersten Mal hat Spotify dieses Jahr auch die meistgestreamten Podcasts des Sommers ermittelt. In Deutschland schaffte es „Gemischtes Hack“ von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt auf die Eins, gefolgt vom Nachrichtenformat „Tageschau in 100 Sekunden“ auf der Zwei. Platz drei geht hierzulande an „Fest & Flauschig“.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
26.08.20 20:53