Die EDM-Releases der Woche | 49. KW 2023

Die EDM-Releases der Woche | 49. KW 2023

Das Musikgeschäft wird sekündlich schnelllebiger – gerade im Bereich der elektronischen Musik. Damit ihr nicht den Überblick verliert, versorgen wir euch jeden Freitag mit den neuesten EDM-Releases. Heute mit Fred again.., Baby Keem, Reinier Zonneveld, Space 92, aR.Ve, Old Jim und vielen mehr.

Die Highlights der EDM-Releases der 49. KW 2023

Fred again.. & Baby Keem – leavemealone

Wir starten mit der neuen Single von Fred again..: „leavemealone“ heißt seine neue Nummer, für die er zwei Songs von Baby Keem – „south africa“ (2021) und „Bullies“ (2019) – in seine Einzelteile zerlegt und dann neu zusammengesetzt hat. Einfach hineinhören und genießen:

Reinier Zonneveld & Space 92 Ravarp

Weiter gehts mit Reinier Zonneveld und Space 92 und ihrer gemeinsamen Collab. „Ravarp“ entfesselt von Anfang an einen klanglichen Sturm, denn donnernde Drums beherrschen die Szenerie und Trance-induzierende Akkorde weben eine bezaubernde Hülle, die die Bühne für eine aufregende musikalische Odyssee bereitet. Macht euch bereit für einen mehr als pulsierenden Track!

aR.Ve & Old Jim Jar Of Hearts

Zum Schluss haben wir noch „Jar Of Hearts“ von aR.Ve und Old Jim für euch. Das Ganze ist eine Neuauflage von Christina Perris Ballade aus dem Jahr 2010 und aR.Ve sowie Old Jim haben dem Ganzen einen aufmunternden Vibe verliehen, der die emotionale Tiefe des Originals beibehält. Die neu aufgenommenen Vocals kombiniert mit ansteckenden Rhythmen machen diesen Track zu einem Hit, den man nicht verpassen sollte!

Hot Sauce Playlist der 49. KW 2023

Außerdem heute in unserer Hot Sauce Playlist: Armin van Buuren und Just_us mit „Make It Count“ sowie Jerome und imallryt mit „I’ll Be There“.

MEDUZA, Maddix, Goodboys, Robbie Rivera, Loud Luxury, Bleu Clair, Mat Zo, Sonny Fodera, BUNT., Eli Brown, BROHUG, Wolfgang Gartner und viele mehr haben ebenfalls neue Musik releast, die ihr in unserer Playlist findet.

Fotocredit: Theo Batterham


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff