Jauz
Lifestyle

Das sind die krassesten Körpertransformationen der DJs!

Das sind die krassesten Körpertransformationen der DJs!

Wusstest du schon...!?

Wer abnehmen möchte, muss ganz schön hart an sich arbeiten: Um ein Kilogramm Fett zu verlieren, ist es nötig etwa +/– 7700 Kalorien zu verbrennen. Da heißt es wohl eine Pizza weniger in der Woche, denn die hat nämlich insgesamt schon mehr als 1000 Kalorien!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


So mancher DJ prahlt gerne auf diversen sozialen Netzwerken mit seinen Muskeln. Eine schlanke Silhouette sowie ein durchtrainierter Bizeps und Trizeps sind für Headhunterz, Will Sparks und Co. nichts Außergewöhnliches. Doch wie haben die jetzigen "Mega-Sportler" eigentlich vorher ausgesehen?

Einfch mal dem Hüftgold Adé sagen!

"Wer schön sein will, muss leiden." – das ist zumindest das Motto einiger Turntabledreher. Welcher DJ sich so richtig abgerackert hat, um seinen „Bikinibody“ nun stolz präsentieren zu können, das seht ihr nachstehend!

1. Tattoos und Muskeln, aber kein Bad Boy Image

Headhunterz war richtig dürr, bis er auf seinen Fitnesstrainer Merijn gestoßen ist. Mit ihm stellte er seine Ernährung um 360 Grad um und begann auch ins Gym zu gehen. Der Rest ist wohl Geschichte und Willem Rebergen ist nicht mehr wiederzuerkennen.

Headhunterz

2. Mit 51, da fängt das Leben an ...

Er ist zwar eigentlich schon ein alter Hase im Musikbusinss, aber für seinen Körper braucht er sich nicht zu schämen: Die Rede ist natürlich von David Guetta. Gerne stellt er seinen Adonis-Body auf der Bühne oder auf Instgram zur Schau und zeigt, dass Alter nur eine Zahl ist. Ob er wohl mit der Figur seiner um einige Jahre jüngeren Freundin mithalten will?

David Guetta

3. Der Weg ist das Ziel

Anfangs hatte Jauz ein paar Wohlfühl-Wölbungen mehr auf den Rippen, nun aber haben sich diese ruckzuck verabschiedet. In einem Instagrampost verrät Sam Vogel, dass er nur für sich – und für keinen anderen – abgenommen hat. Abseits macht er darauf aufmerksam, dass man sich immer so lieben sollte, wie man ist. Was für eine schöne Message!

Jauz

4. Der australische Hulk

Auch Will Sparks war nicht immer so muskulös, wie er es jetzt ist – das wird vor allem in dem nachstehenden Post ziemlich deutlich. Laut eigenen Angaben fing er mit Fitness und Co. an, da er während dem Touren oft alleine war. Und wie könnte man seine freie Zeit wohl am sinnvollsten nutzen? Richtig, man geht zum Disco-Pumping.

Will Sparks

5. The Chainsmokers

Den Abschluss machen The Chainsmokers. Hier ist die Transformation wohl am krassesten, findet ihr nicht auch? 

TCS

Lasst es uns wissen: Geht ihr auch ins Gym, oder trainiert regelmäßig? Wir freuen uns auf eure Kommentare! 

Fotocredits: Rukes, David Guetta, Headhunterz,The Chainsmokers,Will Sparks,Jauz

Wusstest du schon...!?

Wer abnehmen möchte, muss ganz schön hart an sich arbeiten: Um ein Kilogramm Fett zu verlieren, ist es nötig etwa +/– 7700 Kalorien zu verbrennen. Da heißt es wohl eine Pizza weniger in der Woche, denn die hat nämlich insgesamt schon mehr als 1000 Kalorien!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
19.03.19 11:53