News

Chefsache: 100. Hexagon-Nummer kommt von Don Diablo höchstpersönlich

Chefsache: 100. Hexagon-Nummer kommt von Don Diablo höchstpersönlich

Wusstest du schon?

Das Hexagon-Logo ist dem "Anarchie"-Symbol bewusst stark nachempfunden. Don's Herangehensweise an Musik ist laut eigener Aussage anarchisch – ohne klare Regeln. So lässt sich der Niederländer beim Produzieren durch keine Gesetze und Gegebenheiten lenken, sondern macht immer nur das, worauf er Lust hat.

Sascha

Sascha

Autor

 

M:[email protected]


Als Don Diablo Anfang 2015 sein eigenes Label "Hexagon" gegründet hat, hätte er wohl nicht gedacht, dass dieses viereinhalb Jahre später zu den erfolgreichsten und angesagtesten Plattenlabels der Branche gehören wird. Unzählige Festivalhits und tolle Songs stammen von der niederländischen Plattenfirma. Heute wurde zum 100. Mal etwas vom Label veröffentlicht und natürlich kommt die Single vom Chef persönlich.

Hexagon: Nicht nur ein Musiklabel

Heutzutage gibt es ja eine Menge bekannte und erfolgreiche Labels in der EDM-Szene. Doch Hexagon gehört mittlerweile wirklich zu den Top-Adressen in der Branche. Seit der Gründung sind rund viereinhalb Jahre vergangen und das Label feiert diese Woche großes Jubiläum.

Zum 100. Mal veröffentlichte Don Diablo eine Single, eine EP oder ein Album darauf. Natürlich ließ es sich der 39-Jährige nicht nehmen, eine eigene Single als Meilenstein zu nehmen. Doch das Unternehmen hat viel mehr zu bieten als "nur" tolle Musik. Die wöchentliche Radioshow von Don Schipper heißt Hexagon Radio und es gibt einen Online-Shop mit coolen Klamotten und Accesoires.

"The Rhythm" ist die 100. Veröffentlichung auf Hexagon

Die Liste der DJ's und Produzenten, die bereits für die Amsterdamer Plattenfirma gearbeitet haben, ist lang: Jonas Aden, Brooks, Madison Mars, King Arthur, Zonderling, Keanu Silva, Toby Green, La Fuente, MoTi, Swanky Tunes und und und.

"I always want to merge my trademark piano sound with ragga vocals so I could create a big clash between classic and futuristic house Hexagon style sounds to combine old school vibes with forward-thinking sounds. This one has been going down a storm in my sets, so I am happy to finally share it with the world!"

Fast alle Nummern haben den klassischen Future-House-Sound und sind festivaltauglich. Doch auch ruhigere Nummern wie "Skin" von Sumera, "The Fall" von Stadiumx oder "Wake me when it's quiet" von Don Diablo selbst, sind absolut positiv in Erinnerung geblieben, Und seit Donnerstag ist die 100 komplett – "The Rhythm" ist ab sofort auf allen Streamingportalen verfügbar.

Hier könnt ihr euch alle Werke ansehen. Welcher Hexagon-Track ist euer absoluter Favorit? Lasst es uns auf Facebook wissen!

Fotocredit: Chris Hexagonian

Wusstest du schon?

Das Hexagon-Logo ist dem "Anarchie"-Symbol bewusst stark nachempfunden. Don's Herangehensweise an Musik ist laut eigener Aussage anarchisch – ohne klare Regeln. So lässt sich der Niederländer beim Produzieren durch keine Gesetze und Gegebenheiten lenken, sondern macht immer nur das, worauf er Lust hat.

Sascha

Sascha

Autor

 

M:[email protected]


zurück
20.06.19 12:50