Called Meyer
News

Called Meyer: Das ist DAS Newcomertalent aus Deutschland!

Called Meyer: Das ist DAS Newcomertalent aus Deutschland!

Schon gewusst?

Nicht nur auf Called Meyer sollte man ein Auge behalten, sondern auch auf das Label, das seine zwei letzten Songs veröffentlicht hat. One of us Records wurde vom Münchener Duo MYNGA gegründet und bringt regelmäßig coole Songs von Talenten wie Younotus, Takedown, Klangtherapeuten, Kayliox und Jetique raus. Nice!

Henri

Henri

Stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Die USA, Schweden und die Niederlande dominieren die EDM-Szene. Dorther kommen die großen Künstler, dort sitzen die großen Labels und Agenturen. Aber schon bald könnte Deutschland nach der EDM-Krone greifen. Schließlich wurden hier in den letzten Jahren unfassbar viele Talente hervorgebracht. Mit dabei: Called Meyer!

Erfrischende Abwechslung

Zugegeben, der Zirkus rund um die Riesen-DJs kann von Zeit zu Zeit ein wenig langweilig werden. Neuer Release auf nem Top-Label hier, Mainstage-Show da, dann noch ein bisschen Feuerwerk - davon braucht man auch mal eine Abwechslung. Glücklicherweise gibt es auch gleichzeitig Newcomer, bei denen die Karriere noch in den Startlöchern steht.

Ihre Entwicklung zu betrachten, auf den nächsten großen Schritt im Werdegang zu warten, das macht einfach Spaß, das ist einfach spannend. Wir haben da auch einen Tipp, wen ihr definitiv im Auge behalten solltet: Called Meyer!

Called Meyer: Von 0 auf 100 in Nullkommanichts

Die Karriere des Deutschen ist noch extrem jung, der erste Instagram-Post ist kaum 1 1/2 Monate alt. Dennoch kann Called Meyer, der eigentlich Oliver Melchers heißt, von sich behaupten, schon jetzt zwei Songs veröffentlicht zu haben.

Die Premiere des Projekts kam in der Form eines lässigen Deep House Remixes von "Soaking Love" von BOiCE und Feline. Die lässige Nummer passt einfach perfekt zu den letzten warmen Tagen des Jahres, scheint grade zu wie gemacht für das Kofferradio am Strand oder die Boombox auf dem obersten Parkdeck bei Sonnenuntergang. Kein Wunder, dass der Remix von Spotify direkt in die beliebte Playlist "Fresh Electronic" aufgenommen wurd. Aber hört selbst:

Jetzt gibts auch einen Solo-Release

Jetzt hat Oliver nochmal ordentlich nachgelegt, und hat am Freitag, den 31. August seine erste Solo-Single auf den Markt gebracht. "All the Day Long" heißt die Nummer, die - genauso wie der "Soaking Love"-Remix - auf dem Label des Münchener Deep-House Duos MYNGA erscheinen ist. Da hören die Gemeinsamkeiten aber noch lange nicht auf.

Genau wie bei seinem Premieren-Release ist Called Meyer bei seinem neuen Song ein wirklich genialer Deep House Track gelungen. "All the Day Long", der mit englischen Vocals der französischen Sängerin Kinnie Lane daher kommt, trifft genau den Sweetspot seines Genres. Die Nummer schafft es den Zuhörer in einen relaxten Zustand zu bringen ohne vor sich hinzududeln, bringt uns zum mitnicken und mitgrooven, ohne es wirklich zu agressiv darauf anzulegen. 

Ihr seht, Called Meyer liefert einfach coole Songs am Fließband. Wir sind schon gespannt, was wir in Zukunft noch alles von ihm hören werden.

Fotocredit: Called Meyer

Schon gewusst?

Nicht nur auf Called Meyer sollte man ein Auge behalten, sondern auch auf das Label, das seine zwei letzten Songs veröffentlicht hat. One of us Records wurde vom Münchener Duo MYNGA gegründet und bringt regelmäßig coole Songs von Talenten wie Younotus, Takedown, Klangtherapeuten, Kayliox und Jetique raus. Nice!

Henri

Henri

Stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
31.08.18 20:38