Butan Club schließt Tür
News

Butan Club: Legendäre Disco wird noch dieses Jahr geschlossen!

Butan Club: Legendäre Disco wird noch dieses Jahr geschlossen!

Schon gewusst?

Der Butan Club startete im Dezember 1999 in der ehemaligen Fleischfabrik Tielmann in Wuppertal-Heckinghausen. Im kleinsten Stadtbezirk von Wuppertal konnte sich der Club über die Jahre hinweg einen großen Namen machen.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


Er gehört zu den bekanntesten Institutionen für elektronische Musik in Deutschland. Doch jetzt kommt das Aus für den Butan Club. Nach 21 Jahren wird der Wuppertaler Club im Dezember diesen Jahres für immer seine Pforten schließen.

Pachtvertrag wurde überraschenderweise nicht verlängert

In einem Statement auf Facebook verkündete der Club gestern die traurige Nachricht. Weil man sich mit dem Verpächter nicht auf einen neuen Pachtvertrag für 2019 einigen konnte, muss der Club in weniger als vier Monaten schließen.

Am 25. Dezember 2018 findet die letzte Party am Gaskessel statt. Den Butan Club gab es dann satte 21 Jahre und unzählige Stars der elektronischen Musik durften während dieser Zeit dort auflegen. Armin van Buuren, Carl Cox, Tiesto, Westbam, Paul van Dyk oder auch Sven Väth spielten dort zum Beispiel schon. Für Deutschland war der Club eine echte Bereicherung.

Mit dem Butan verliert Deutschland ein Stück Clubkultur

In Zeiten, in denen Hip-Hop und R'n'B in der deutschen Clubkultur immer mehr auf dem Vormarsch sind, konnte der Butan Club jahrelang die Fahne für elektronische Musik hochhalten. Daher kann er auch problemlos in einem Atemzug mit legendären Locations wie dem Bootshaus in Köln, dem Halo in Hamburg, dem Neuraum in München und dem ehemaligen Cocoon in Frankfurt genannt werden.

Eine positive Nachricht gibt es allerdings: In dem von den Besitzern veröffentlichten Statement heißt es auch, man werde sich nicht im Keller einschließen und von anderer Stelle von sich hören lassen. Wir sind gespannt!

Credit: Butan

Schon gewusst?

Der Butan Club startete im Dezember 1999 in der ehemaligen Fleischfabrik Tielmann in Wuppertal-Heckinghausen. Im kleinsten Stadtbezirk von Wuppertal konnte sich der Club über die Jahre hinweg einen großen Namen machen.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


zurück
02.09.18 14:57