Flux Pavilion
News

Bass-Star Flux Pavilion veröffentlicht 2021 sein zweites Album

Bass-Star Flux Pavilion veröffentlicht 2021 sein zweites Album

Schon gewusst?

„I Can’t Stop“ gehört zu den bekanntesten Songs von Flux Pavilion und ist ein echter Meilenstein in der Dubstep-Geschichte. Jay-Z und Kanye West fanden die Nummer gleich so gut, dass sie daraus einen eigenen Song namens „Who Gon Stop Me“ machten.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Nach einer Reihe von Singles und Remixen ist es für Flux Pavilion demnächst wieder an der Zeit: Der Brite wird im Januar 2021 sein nächstes Album veröffentlichen. 16 Tracks werden auf „.wav“ zu finden sein – aber was können wir sonst noch von der LP erwarten?

Flux Pavilion veröffentlicht sein zweites Album „.wav“

Im Jahr 2015 veröffentlichte Flux Pavilion sein erstes und bisher einziges Album namens „Tesla“. Seitdem releaste der Brite ausschließlich Remixe oder Singles – unter anderem „Room To Fall“ mit Marshmello, „Survive“ mit Feed Me oder auch „You & I“ und „Sink Your Teeth In“.

Die beiden letztgenannten Songs könnten es eventuell auf das neue Album von Flux Pavilion schaffen, das Ende Januar 2021 auf den Markt kommt. „.wav“ wird es heißen und insgesamt 16 Tracks umfassen. Das hat der DJ und Produzent jüngst bekanntgegeben – welche Tracks genau das sein werden, steht aber noch in den Sternen.

Dennoch lässt sich an den zuletzt veröffentlichten Songs ein gewisser Trend herauslesen, den wir auch im neuen Album womöglich hören könnten: Melodische Chillstep- und Future Bass-Nummern mit coolen Vocals. Aber lassen wir uns einfach überraschen!

Fotocredits: Rukes

Schon gewusst?

„I Can’t Stop“ gehört zu den bekanntesten Songs von Flux Pavilion und ist ein echter Meilenstein in der Dubstep-Geschichte. Jay-Z und Kanye West fanden die Nummer gleich so gut, dass sie daraus einen eigenen Song namens „Who Gon Stop Me“ machten.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
28.11.20 21:18