Armin van Buuren im Studio
Producing

Bald kann man von Armin van Buuren lernen

Bald kann man von Armin van Buuren lernen

Fun Fact:

Armin van Buuren wurde 2011 der Orden von Oranien-Nassau verliehen. Damit zeichnete die damalige niederländische Königin Beatrix den DJ und Produzenten für seinen "besonderen Verdiensten um Gesellschaft und Gemeinwesen" aus.

Alex

Alex

Autor

 

M:[email protected]


Es ist der größte Traum fast aller aufstrebenden DJs und Produzenten. Einer der Großen und Bedeutenden im Geschäft nimmt einen unter die Fittiche, bringt einem seine Tricks und Kniffe bei. Armin van Buuren bietet genau das jetzt an!

Armin van Buuren verrät alles via MasterClass

Der Niederländer hat angekündigt eine Serie von Lernvideos zu seiner Arbeit zu veröffentlichen. In mehr als 20 Stunden Tutorials möchte er den Zuschauern zeigen, wodurch ein Song zu einem Armin-Track wird. Die Filme, die auf der Lernplattform MasterClass publiziert werden sollen, zeigen dabei wie er seine Musik in Logic Pro X macht, mit Sängern und anderen Produzenten zusammenarbeitet, einen Track von Beginn an produziert und auf welche Ansätze er dabei achtet. Gleichzeitig wird er auch auf Aspekte seines Lebens außerhalb des Studios eingehen.

Wie legt er auf? Wie ist es 20 Jahre lang zu touren? Der Armade-Boss gibt die Antworten. Dabei erklärt van Buuren besonders detailliert, wieso es heute nicht mehr ausreicht zu wissen, wie man gut auflegt, wenn man ein erfolgreicher Artist und DJ sein möchte. Egal, wie viel man schon erreicht hat und wie viel Erfolg man mit seiner Musik und seinen Sets hat: Von dem Weltstar kann warscheinlich Jeder noch etwas lernen!

Anfang 2018 ist es soweit

“Wenn du herausstechen möchtest, musst du deine eigenen Titel machen, Musik schreiben und Remixe und MashUps für deine DJ Sets machen”


Die Serie ist zur Anmeldung online freigeschaltet und wird im Frühjahr 2018 für einen Preis von rund 80€ für einen lebenslangen Zugriff angeboten. Den Trailer zum MasterClass-Kurs gibt es hier:

 Fotocredits: MasterClass

Fun Fact:

Armin van Buuren wurde 2011 der Orden von Oranien-Nassau verliehen. Damit zeichnete die damalige niederländische Königin Beatrix den DJ und Produzenten für seinen "besonderen Verdiensten um Gesellschaft und Gemeinwesen" aus.

Alex

Alex

Autor

 

M:[email protected]


zurück
21.12.17 00:45