Avicii im Studio
News

Avicii: Diesen gerade veröffentlichten Country-Song hat er mitgeschrieben

Avicii: Diesen gerade veröffentlichten Country-Song hat er mitgeschrieben

Schon gewusst?

Aviciis Welthit „Levels“ ist vor wenigen Tagen neun Jahre alt geworden. Uraufgeführt wurde der Track im Dezember 2010 in Aviciis erstem Essential Mix. Damals aber noch in einer ganz anderen Version. Erst beim Ultra Music Festival Miami 2011 gab es die finale Version zu hören, wie wir sie heute kennen.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Im Januar dieses Jahres wurde zuletzt Musik veröffentlicht, an der Avicii beteiligt war. Damals hatten Kygo und Sandro Cavazza die Nummer „Forever Yours“ fertig produziert und veröffentlicht. Nun wurde ein weiterer Song releast, an dem Avicii maßgeblich beteiligt war: „The Otherside“ der Country-Sängerin Cam.

Cam veröffentlicht Avicii-Nummer „The Otherside“

Am Freitag hat die Country-Sängerin Cam ihr drittes Album „The Otherside“ veröffentlicht. Darauf zu finden ist ihr gleichnamiger Song, an dem gein Geringerer als Avicii mitgeschrieben hat. Das hat die US-Amerikanerin dieses Jahr auch schon in einem Interview mit radio.com gespoilert.

„I got to co-write with Avicii before he passed away on this incredible song that I’m obsessed with. I felt I had to get this right for his tastes, for how much of a perfectionist he was, and also just for his family and his legacy. I’m so proud of how it came together.“

Es ist der erste Song seit 2018, bei dem Avicii nur namentlich in den Credits des Songs und nicht offiziell als Artist genannt wird, wie es zum Beispiel bei „Forever Yours“ der Fall war. Erstmals aufgetaucht ist „The Otherside“ übrigens schon im Jahr 2017 – damals wurde die Nummer kurz in einem Facebook-Livestream aus Aviciis Studio angespielt.

Fotocredits: Avicii

Schon gewusst?

Aviciis Welthit „Levels“ ist vor wenigen Tagen neun Jahre alt geworden. Uraufgeführt wurde der Track im Dezember 2010 in Aviciis erstem Essential Mix. Damals aber noch in einer ganz anderen Version. Erst beim Ultra Music Festival Miami 2011 gab es die finale Version zu hören, wie wir sie heute kennen.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
31.10.20 17:20