Armada University
Music Marketing

Armada University: So startest du als Producer richtig durch!

Armada University: So startest du als Producer richtig durch!

Wusstest du schon...!?

Viele wissen, dass Armin van Buuren einer der Gründer von "Armada Music" ist. Doch woher kommt der doch recht außergewöhnliche Name für das Label? Die Antwort: "Armada" steht für die ersten zwei Buchstaben aller Gründer des Labels – nämlich Armin van Buuren, Maykel Piron und David Lewis. Wenn das nicht mal kreativ ist?

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Als Producer erfolgreich zu sein, ist nicht immer einfach. Man möchte seine eigene Marke aufbauen, weiß aber manchmal nicht so recht wie und an den Producing-Skills mangelt es ab und an auch. Doch wie und vor allem wo, soll man sich die nötige Fachexpertise aneignen? Die Antwort darauf könnte die "Armada University" liefern.

Armanda University: Online schlau gemacht!

Nicht einmal ein Jahr ist es her, seit Armada eine eigene online Uni auf die Beine gestellt hat, die jungen Talenten dabei hilft, sich beim Produzieren weiterzuentwickeln. In Zusammenarbeit mit FaderPro bietet Armada University eine Menge Kurse im Production-Bereich mit bekannten Gesichtern aus der Szene an.

Armada University

Teilnehmer der Online-Kurse bekommen exklusive Einblicke hinter die Kulissen des Produzierens und erhalten noch dazu interessante Goodies. Unter anderem gibt es Studio Tipps von bekannten Producern, Feedbacks auf Musikdemos nach jedem abschgeschlossenen Kurs und auch exklusive Discounts warten auf die "Studenten".

Von wem kann man sich Etwas abschauen?

Wer Teil der Armada University ist und an Kursen teilnimmt, bekommt beispielsweise Rat von den DJs Sultan + Shepard oder auch Harry Romero und Thomas Gold. Weitere Kurse mit Estiva, Rodg und GoldFish sind geplant.

Seit neuestem ist auch der norwegischen Producer Ørjan Nilsen mit an Board der Armanda University. In seinem „Finish My Record“ Kurs erhalten seine Studenten hilfreichen Input – und echte Pro-Tipps hat er sowieso am Start. Der Bonus: Der Kurs steht in Verbindung mit einem Kontest. Die beste Musikdemo wird sogar mit einem Release bei Armada Music belohnt.

Wo kann man sich anmelden?

Ganz einfach auf der Website – als Subscriber erhält man außerdem noch unzählige gratis Infos zu verschiedenen Musikproduktionsthemen. Mehr als 2000 junge Talente haben sich bereits seit der Expansion der online Uni für die Armada University eingeschrieben. Vielleicht bist du ja schon der Nächste?

Armada University

Credit: Unsplash.com, Armada University

Wusstest du schon...!?

Viele wissen, dass Armin van Buuren einer der Gründer von "Armada Music" ist. Doch woher kommt der doch recht außergewöhnliche Name für das Label? Die Antwort: "Armada" steht für die ersten zwei Buchstaben aller Gründer des Labels – nämlich Armin van Buuren, Maykel Piron und David Lewis. Wenn das nicht mal kreativ ist?

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
24.11.18 09:34